Japan Mobil News PSP

Das Otome-Spiel Amnesia erscheint für iOS und Android

Der Smartphone-Port von Amnesia wird ab dem 08. Februar über iTunes und Google Play für iOS-und Android-Systeme erhältlich sein. Der Prolog wird kostenlos angeboten. Jedes weitere Kapitel wird 350 Yen (ca. 2,70€) kosten. Dazu wird es eine Luxusausgabe für 2.800 Yen (ca. 22€) mit allen Szenarien geben. Das Spiel ist komplett vertont und enthält die bekannten Animationen der Charaktere aus der Originalversion. In Amnesia trifft ein kleiner Zwerg namens Orion auf die Heldin.

Bei diesem Zusammenstoß verliert sie ihre Erinnerungen und gemeinsam mit Orion begibt sie sich auf eine Reise, um ihr Gedächtnis aufzufrischen. Dabei trifft sie auf Shin, Ikki, Kent und Toma, mit denen die Heldin im Laufe des Spiels eine Beziehung aufbauen kann. Die ursprüngliche Version von Amnesia erschien in Japan 2011 für die PSP und wurde von Idea Factory entwickelt. Das Sequel Amnesia Later kam bereits ein Jahr später in den Handel. Am 18. April wird der dritte Teil der Serie, Amnesia Crowd, in Japan veröffentlicht.

via otome-jikan