Neue Details und Screenshots zu Atelier Meruru Plus

Von Gust gibt es heute wieder neue Screenshots und Informationen zu Atelier Meruru Plus: The Apprentice of Arland! Dabei werden das Kampfsystem, die neuen...

Von Gust gibt es heute wieder neue Screenshots und Informationen zu Atelier Meruru Plus: The Apprentice of Arland! Dabei werden das Kampfsystem, die neuen Events und Kostüme besprochen. Zudem gibt es weitere Charaktere für die Party und die Vita-Version enthält die neue Karte Makina Domain, die für die Original-Version als DLC existiert. Fangen wir doch zuerst mit dem Kampfsystem an. Wie gewohnt laufen die Kämpfe rundenbasiert ab. Die Kämpfer können entweder eine Attacke ausführen oder ihre Kräfte mit den anderen verbünden.

Gegenstände können dazu verwendet werden, um die komplette Party oder einzelne Charaktere während eines Kampfes zu heilen. Ein Item kann mehr als einmal verwendet werden, wenn sich davon genügend Exemplare im Inventar befinden. Neue Events werden den bekannten Spielverlauf auflockern. In einem neuen Szenario werden Rorona und Astrid Zexis eine Rolle spielen. Für Meruru wird es neue Kostüme geben, wie ein schwarzes Kleid. Zu den drei angesprochenen Charakteren gehören Hanna Osles, Rufus Falken und Pamela.

Hanna Osles: Sie führt einen Laden in Arls und bezeichnet sich selbst als eine gute Freundin von Meruru.

Rufus Falken: Offizieller Diener des Königreich von Arls. Er ist sehr intelligent und betreut fast alle politischen Themen.

Pamela: Eine Ladenbesitzerin und hat einen Shop als Handwerksmeisterin eröffnet. Ihre Waffe ist ein Schirm. Sie beherrscht viele Spezialattacken.

Das Makina Domain ist ebenfalls ein bekannter Inhalt der Original-Version. Dieser Bereich ist in der neuen Version bereits automatisch enthalten. Hier findet Meruru neue Schätze und Bosse, gegen die sie antreten kann. Atelier Meruru Plus: The Apprentice of Arland wird in Japan am 20. März erscheinen.

via senpaigamer, siliconera