Friday's Five News

Friday’s Five: Die kreativsten Pokémon-Namen – Voting

Auch im zweiten Anlauf von Friday’s Five habt ihr fleißig eure Favoriten genannt. Bei den zahlreichen Nennungen wird auch deutlich, dass Kreativität im Auge des Betrachters liegt. Insbesondere die Anagramme von Rettan und Arbok sorgten bei einigen für eine neue Erkenntnis. Neben witzigen Namensschöpfungen, wie Dusselgurr und Kadabra, wurden auch viele Namen genannt, die aus zusammengesetzten Wörtern diverser Sprachen bestehen, beispielsweise Magnayen, welcher aus den Begriffen magna (lat. groß) und (h)yen(a) (Hyäne) besteht.

Bis zum 1. Februar 2013 um 23:55 Uhr habt ihr nun Zeit, euren Favoriten aus den genannten Namen per Umfrage zu bestimmen – gerne auch mit Begründung in den Kommentaren. Viel Spaß und auf eine rege Beteiligung!