Europa Japan News Nordamerika Wii U

Nintendo Wii U: Iwata und Reggie präsentieren Videochat

Neben dem Unboxing von Satoru Iwata gab es gestern bei Nintendo Direct eine weitere kultverdächtige Szene. Mittels Videochat schaltete sich Nintendo of America CEO Reggie Fils-Aime in die Sendung und begrüßte die Fans auf japanisch. Danach wechselte er einige Worte mit Iwata. Das sollte wohl nicht nur lustig sein, sondern diente auch der Veranschaulichung des Wii U Videochats. Während des Videochats kann man mit dem GamePad Nachrichten und Bilder zeichnen, die dann mit übertragen werden.

Schaut euch diesen Teil der gestrigen Präsentation hier an:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden