Japan Kurios News

Universal Studios Japan: Welcome to Raccoon City

Oktober ist der Monat, wenn Geister, Ghouls und Goblins ihr Unwesen treiben und wie jedes Jahr veranstalten die Universal Studios die sogenannte „Halloween Horror Night“. Auch die Universal Studios Japan in Ôsaka bleiben nicht von den Machenschaften der Untoten verschont. Der T-Virus hat den Park bereits infiziert und wurde zu Raccoon City umgestaltet. So begegnet man dort neben den hirntoten Zombies, auch dem Nemesis-T Type oder Jill Valentine, die sich einen Kampf gegen Licker liefert. Für weiteren Gruselspaß sorgen Erfrischungsgetränke aus grünen Kräutern oder ein Besuch in der Umbrella Corporation. Ein Video zeigt wie sehr sich der Virus vor Ort bereits ausgebreitet hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via siliconera