3DS Europa News Nordamerika

Untertitel und neuer Trailer zu Animal Crossing: New Leaf

Tja, so schnell kann es gehen. Animal Crossing 3D hat heute während der neusten amerikanischen Ausgabe der Nintendo Direct einen offiziellen (amerikanischen) Untertitel bekommen. Ab heute hört der Titel, zumindest in Nordamerika, auf den Namen Animal Crossing: New Leaf. In Japan heißt er Animal Crossing: Jump Out.

Passend dazu gab es einen weiteren Trailer zum Game, den ihr weiter unten seht. In Animal Crossing: New Leaf gibt es allerhand Neuerungen. Diesmal seid ihr kein einfacher Bürger in eurem Dorf, sondern der Bürgermeister höchstpersönlich. Demnach könnt ihr selbst entscheiden, wie euer Dorf aussehen soll.

Aber auch ansonsten lebt es sich im neuen 3DS-Ableger viel besser. So könnt ihr zum entspannen einen kleinen Trip auf eine Insel unternehmen und einen beherzten Sprung ins Meer wagen. Solltet ihr mal die Nase voll von der Landluft haben, könnt ihr euch in den Zug setzten und einfach mal in die Stadt fahren. Einen genaueren Releasetermin gab es allerdings wieder nicht, noch immer begrenzt man mit „Anfang 2013“ nur einen Zeitraum. Hier ist der neue Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Nintendo Direct