360 Europa Japan News Nordamerika PS3

Die Frische von Lightning Returns: Final Fantasy XIII

Lightning Returns: Final Fantasy XIII schlägt einen anderen ästhetischen Weg ein als die vorherigen Spiele der Saga. Die Inspiration stammt vom London der industriellen Revolution und anderen Settings, aber definitiv nicht Skyrim, betonte Square-Enix. Der Battle Director Yuji Abe sprach mit Kotaku über die dunklere Seite des Spiels und wie er hofft, dass alle Schlüsselcharaktere der Saga die Bedeutung von Hoffnung bis zum Beginn der Credits finden werden.

Yuji Abe sagte: “‘Ein Kampf mit dem Schicksal,’ welches ein Thema im Kern der Lightning Saga ist, wird zu einer schwereren Last auf ihren Schultern, während mehr Events und Leute mit jedem Titel geopfert werden. Durch die 3 Spiele, um die Geschichte zu schildern, hoffe ich, dass sie davon befreit werden, was sie an ihre Schicksale bindet und dass sie ein Ende erleben werden, dass mit einer wahren Bedeutung von Hoffnung gefüllt ist.

Art Director Isamu Kamikokuryo sagte auch etwas zur artistischen Inspirations zu den dunkleren, gotischen Orten: “Als ich das erste Mal über die Vorschlagsdokumente schaute, die mir der Director gab, dachte ich, dass folgende 3 Elemente sehr gut als die Hauptpfeiler passen würden: die Elemente eines mechanischen Designs, die konsequent in der FFXIII Serie genutzt wurden, Elements der Fantasie, welche charakteristisch für die gesamte Final Fantasy Serie ist und ein Element des gotischen Designs, in einem sehr großen Sinne. Wir nehmen die Straßen und Gassen von London zur Zeit der industriellen Revolution, nahe dem Ende des Jahrhunderts.

Kotaku legte dem Team auch dar, dass das Logo des Spiels recht anders zu den vorherigen der Serie ist. Sie sagten sogar, dass sie das Logo von Skyrim nachmachen. Producer Yoshinori Kitase antwortete: “Wir entwarfen das Titellogo neu, da wir die ‘Frische’ dieses Titels vermitteln wollten. Traditionell kann das Logo der Final Fantasy Serie durch eine feine, doch ausgeprägte Illustration charakterisiert werden, die sich innerhalb des Logos befindet.

Jedoch war es dieses Mal unsere Absicht, die Frische zu präsentieren, indem wir ein Emblem mit scharfen Ecken und einem symmetrischen Design nutzen. Und daher gibt es keine Beziehung zu Skyrim. Natürlich gibt es viele Mitglieder im Entwicklerteam, die Skyrim gerne spielen.

Quelle: VG247