Summoners War: Sky Arena
Europa Japan News Nordamerika

GungHo Entertainment gründet Studio in Nordamerika

Nach dem Vorbild von Level-5 wird auch GungHo Online Entertainment ein eigenes Büro in Nordamerika eröffnen, wie man bekannt gegeben hat. Das ist immer gut! Chef des neuen Studios „GungHo Online Entertainment America“ wird Jun Iwasaki, der schon als CEO von Square Enix America und bei XSEED Erfahrung gesammelt hat.

GungHo gehört Grandia-Entwickler Game Arts und Ragnarok Online-Entwickler Gravity. Aber auch Broccoli ist Tochterfirma von GungHo. Ragnarok Odyssey, in Japan ebenfalls von GungHo vertrieben, erscheint in Nordamerika über XSEED. Für zukünftige Spiele dürfte sich das nun wohl ändern. Erster Titel ist Dokuro – das wissen wir dank Sony aber schon eine Weile. Außerdem bringt man das Social-Action-RPG Picotto Knights für die PS Vita (Bild oben) nach Nordamerika.

via gematsu