3DS Japan News PSP Vita

Time Travelers: 50 Minuten Gameplay-Material

In der letzten Famitsu Ausgabe schnitt Time Travelers, welches für die aktuelle Handheldgeneration in Japan bereits am 12. Juli erschienen ist, wirklich gut ab. Mit einer Wertung von 36/40 Punkten konnte sich das Spiel wirklich sehen lassen. Also, warum nicht einen Blick in diesen eventuellen Geheimtipp wagen? Und genau deswegen könnt ihr euch gleich 50 Minuten geballtes Gameplay-Material der 3DS-Version ansehen um einzuschätzen, ob ihr Time Travelers auch eine Chance geben würdet.

Im Jahre 2031 hat die Menschheit ein 2.000 m hohes Gebäude namens “Space Elevator” in Tokio Bay erschaffen. 18 Jahre zuvor hat eine große Katastrophe, die auch “Lost Hole” genannt wird, massive Zerstörungen in dieser Stadt angerichtet. Dennoch konnten sich die Leute schnell erholen und Tokio entwickelte sich zu einer noch größeren und modernen Stadt als jemals zuvor.

Die Story beginnt mit der Reporterin Hina Fushimi, wie sie ein Interview mit dem Wissenschaftler Kyugo Shindo führt. Während des Interviews kommt es in der Forschungsanlage, in der sich die beiden befinden, plötzlich zu einer Explosion. Wenn es diese Explosion schafft, eine Kettenreaktion zu starten und sich weiter fortzusetzen, könnte dabei ein Umfeld von etwa 50 km betroffen werden.

Wenn ihr mehr über das Spiel erfahren wollt, könnt ihr gerne im Artikel-Archiv vorbeischauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via gonintendo.com