Sol Trigger: Erstes Video zeigt das Kampfsystem

Nachdem es einige Informationen über das Sol von Imageepoch gab, welches in Sol Trigger eine sehr große Rolle spielen wird, können wir uns endlich an einem...

Nachdem es einige Informationen über das Sol von Imageepoch gab, welches in Sol Trigger eine sehr große Rolle spielen wird, können wir uns endlich an einem Video erfreuen, dass uns das Kampfsystem aus dem Spiel zeigt. Zu diesem Video gab es noch einige weitere Details vom CEO Ryoei Mikage, die nicht nur das Kampfsystem, sondern auch das allgemeine Gameplay betreffen.

  • Man kann die Filmszenen überspringen und die Textnachrichten beschleunigen.
  • Sol Trigger wird einen doppelten Geschwindigkeits-Modus besitzen, wie es auch bei 7th Dragon der Fall war, damit kann man die Kampfanimationen beschleunigen.
  • Möchte man seine Zeit nicht mit schwachen Feinden vergeuden, kann man das Auto-Kampfsystem verwenden.
  • Um die Schritte vom Kauf der Ausrüstung bis zum Ausrüsten zu reduzieren gibt es einen „Character Simultaneous Equipment Screen“. Doch dazu gab Mikage keine weiteren Erklärungen ab.
  • Das Sol in Sol Trigger ist ein Hauptbestandteil des Spiels. In der nächsten Woche will Mikage sich auch hierzu äußern.

Wie man im Video sehen kann, laufen die Kämpfe rundenbasiert, aber sehr rasant ab. Bis zu vier Charaktere bilden das Team, die ihre Attacken kombinieren können. Mit „Awaken“ werden besonderen Kampffähigkeiten aktiviert. Das Video könnt ihr euch unten ansehen.

 

 

via gematsu, andriasang