Summoners War: Sky Arena
News Nordamerika

Forbes: Microsoft CEO schlechtester Chef des Jahres

Steve Ballmer, CEO (Chief Executive Officer) von Mircosoft, hat einen zweifelhaften Titel geholt. Nämlich jenen des schlechtesten Chefs des Jahres. Den zeichnet das Forbes Magazin in jedem Jahr aus. Laut Redakteur Adam Hartung gehört Ballmer schleunigst gefeuert, damit er nicht noch mehr Schaden anrichten kann.

Ohne Frage ist Mr. Ballmer im Moment der schlechteste CEO einer großen amerikanischen Firma. Er hat Microsoft im Alleingang aus einigen der schnell wachsendsten und lukrativsten Märkte (Handy, Handsets, Tablets) heraus gesteuert und dabei nicht nur Wachstum und Profit seiner eigenen Firma geschadet, sondern auch “Ökosystem“-Firmen wie Dell, HP und sogar Nokia. Die Ausmaße seiner schlechten Leitung gehen weit über Microsoft hinaus, wenn es ums Zerstören von Aktionärswerten und Jobs geht„, heißt es.

Hartung schreibt Ballmer zudem schlechtes Management im Handybereich zu, ebenso wie Schwächen von Vista und Zune und verspätete Produkt-Launches. Ballmer ist übrigens auch auf Platz 19 der Forbes Liste der reichsten Menschen der Welt. Das Ballmer den Hut nimmt, kann bezweifelt werden. Denn er liebt Microsoft, wie ihr im nachfolgenden Videos ehen könnt.

 

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wvsboPUjrGc