360 3DS Europa Japan News Nordamerika PS3 TOP Vita Wii Wii U

E3 2012: Vorhersage-Special Teil 4 – Square Enix

Nach den „big three“ Microsoft, Sony und Nintendo richten wir unseren Blick heute auf einen der populärsten Third-Party Hersteller, nämlich Square Enix. Nach den insbesondere für Fans japanischer Spiele enttäuschenden Messeauftritten der letzten Jahre dürften die Erwartungen an den E3 2012-Auftritt kaum allzu hoch angesiedelt sein.

Auch 2012 wieder dabei: Tomb Raider

Nach der E3 2011 äußerten sogar Square Enix Mitarbeiter öffentlicht (!) Unmut über den eigenen Messeauftritt. Außer Final Fantasy XIII-2 hatte Square Enix Japan nahezu nichts zu bieten. Höchstens noch die Ankündigung von Itadaki Street Special (Wii) für den Westen, aber das war alles andere als die ganz größe Enthüllung. Ansonsten dominierten Eidos-Titel wie Hitman, Tomb Raider und Deus Ex den Square Enix Stand. Die „Gefahr“ besteht auch in diesem Jahr.

Als einer der ersten großen Publisher hat Square Enix sein vorläufiges Line-Up bereits veröffentlicht. Darunter ist kein japanischer Blockbuster, dafür aber einige namhafte Titel von Eidos-Studios. Das Tomb Raider Reboot (Crystal Dynamics) wurde zwar auf das nächste Jahr verschoben, der E3-Auftritt ist aber bereits gesichert. Ausgiebig wird man Hitman: Absolution (IO Interactive) vorstellen, dass noch in diesem Jahr erscheint. Mit Quantum Conundrum (Airtight Games) und Sleeping Dogs (United Front Games) hat man außerdem zwei weitere westliche Titel im Angebot, die noch einiger PR bedürfen. Sicher wird der ein oder andere dieser Titel auch den Weg in eure Regale finden, aber ihr hegt noch andere Hoffnungen, nicht wahr?

Erscheint bald: Kingdom Hearts 3D

Immerhin: Zwei japanische Nintendo 3DS Spiele sind auch sicher dabei. Theatrhythm: Final Fantasy und Kingdom Hearts: Dream Drop Distance stehen aber jeweils kurz vor ihrem Release in Nordamerika und Europa und dürften nicht mehr für die großen „Ahhs“ und „Ohhs“ sorgen. Beide werden sicher an öffentlichen Ständen spielbar sein. Bei aller Freude über den baldigen westlichen Release — natürlich hoffen wir alle auf die ein oder andere Überraschung.

Eigentlich längst überfällig, aber fast schon überraschend ist der Auftritt von Final Fantasy XIV. Nämlich mit der PlayStation 3 Version. Gegen Ende des Jahres will das Entwicklerteam die PS3-Version integrieren. Producer Naoki Yoshida bestätigte uns im Interview schon im Oktober 2011, dass man an einem neuen Trailer für die E3 arbeitet. Vermutlich arbeitet man gerade hart daran, auch erste Gameplay-Szenen vorzuführen. Ob es bereits für eine spielbare Version reicht, ist offen. Eventuell dürfen zumindest ausgewählte Journalisten Hand anlegen.

Und nun die Spekulationen!

Seit sechs Jahren im Dunkeln

Zuerst zum sehnlichst erwarteten Final Fantasy Versus XIII, das inzwischen seit mehr als einem Jahr an der Spitze unserer Most Wanted Charts steht. Schauen wir uns zunächst mal die letzten Kommentare von Tetsuya Nomura an. „Bald“ wäre es soweit und es würde neue Infos geben, sagte Nomura im März. Rätselhaft ging es weiter: Wegen “verschiedenen Umständen” könne er aber nicht sofort Informationen veröffentlichen. Die Umstände seien “ohne Bezug” (zu Final Fantasy Versus XIII). Was immer das auch bedeutet. Macht es uns Hoffnung auf einen E3-Auftritt?

Im April äußerte sich auch Square Enix Amerika via Twitter. Wann hören wir aber etwas vom eigentlichen Spiel, lautete die Frage eines twitternden Fans. “Bald”, so auch hier die Antwort. „Bald gibt es News (bald kann aber wirklich so vieles bedeuten…)”. Macht uns das Hoffnung auf einen E3-Auftritt?

Im Mai bat Tetsuya Nomura in einer Ausgabe des GameInformer um Verständnis. “Wir würden bezüglich einer offiziellen Ankündigung des Titels gerne um eure Geduld bitten”, sagte Nomura. “Es nimmt Zeit in Anspruch, wenn man die Herausforderung, etwas komplett neues zu machen, angeht, aber wir tun unser Bestes, um unseren Fans so schnell wie möglich Informationen zu geben. Eure Geduld wird sehr geschätzt.” Gibt uns dieses Statement Anlass zur Hoffnung auf einen E3-Auftritt?

Vermutlich nicht.

Die Hoffnung weicht allmählich der Ernüchterung und Resignation.

Kingdom Hearts 3, Mr. Nomura?

Anders bei einer anderen populären Videospielreihe, nämlich Kingdom Hearts. Anders als in den Jahren zuvor gab es in diesem Jahr noch keine Gerüchte um eine Enthüllung von Kingdom Hearts 3. Dabei ist es in diesem Jahr wahrscheinlicher denn je! Aktuell befindet sich kein Serienableger mehr in Entwicklung. Zumindest keiner, der bereits angekündigt worden wäre.

Nomura deutete immer wieder an, dass Kingdom Hearts 3 bereits in seinem Kopf herumschwirrt. Zuletzt verriet Nomura, dass mit dem nächsten Spiel die Xehanort Saga abgeschlossen werden soll, was natürlich auf Kingdom Hearts 3 hindeutet. Außerdem sagte Nomura erst vor einigen Wochen, dass die Kingdom Hearts Serie auf Konsolen zurückkehren sollte. Auch das spricht für einen neuen Hauptteil.

Die Chancen für Kingdom Hearts 3? Gut!

Aber auch andere Kindgom Hearts Spiele wären möglich. Nomura bestätigte in einem Interview, dass es zumindest Pläne für ein Birth by Sleep: Volume Two. Nach dem Secret Ending von Birth by Sleep Final Mix hatten viele mit einem Sequel gerechnet. Es steht allerdings nicht fest, ob es jemals einen solchen Titel geben wird, verriet Nomura einst. Aber auch eine HD-Collection der ersten beiden Teile war immer mal wieder im Gespräch.

Dann ist da natürlich noch Final Fantasy XIII-3.

Oder doch Final Fantasy 27?

Wer Final Fantasy XIII-2 durchgespielt hat, dem wird der Satz am Ende des Abspanns aufgefallen sein. Der deutete natürlich auf eine Fortsetzung hin. Gut möglich, dass wir die mit der Reihe an DLC bereits kennengelernt haben. Aber mal ehrlich, so abwegig ist ein Final Fantasy XIII-3 nicht. Die Domain ist jedenfalls schon registriert. Eine reine Vorsichtsmaßnahme, wie sie sehr oft vorkommt, betonte Square Enix Amerika sofort.

Final Fantasy XIII-3? Man muss es in Betracht ziehen!

Last but not least, das Spiel, auf das alle warten. Final Fantasy XV! Nie (gern kann jemand den Gegenbeweis liefern) ließ uns Square Enix nach der Veröffentlichung des letzten nummerierten Hauptteils so lange auf die Ankündigung des nächsten Teils warten. Ganz, ganz leicht deutete Yoshinori Kitase im letzten Jahr an, dass sich das Spiel in Entwicklung befinden könnte.

Er sprach über die Popularität von Action-RPGs mit dem Magazin EDGE. Die könnte “ein Trend werden“, so Kitase damals. “Einen, den man auf eigene Gefahr ignoriert. Ich denke, die Natur des Franchises ist es, jedes Mal etwas Neues zu präsentieren”, sagt Kitase. “Im globalen Markt sehen wir viele Spieler, die vom rundenbasierten System weggehen zu etwas, was man Action-RPG nennen könnte. Die Kampfsysteme von Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIII-2 haben diese Elemente von Geschwindigkeit und Action, was die Schlüsselwörter für uns sind, was aber nicht heißt, dass wir den gleichen Weg im nächsten Spiel gehen.” fügte er hinzu. “Das ist etwas, was sich in Zukunft zeigen wird.

Vielleicht hat Square Enix aus der Final Fantasy Versus XIII Ankündigung gelernt und will uns Final Fantasy XV erst präsentieren, wenn ein Ende der Entwicklung absehbar ist. Das ist natürlich löblich. Aber gegen ein bisschen Zeit für Vorfreude hat niemand etwas einzuwenden…

Final Fantasy XV? Man kann nur hoffen.

Für Thief 4 ist die Zeit reif!

Und sonst so? Weitere mutige Vohersagen:

  • Was ist mit Chocobo Racing 3D?
  • Thief 4 befindet sich in Entwicklung… schon lange.
  • Legacy of Kain bekommt ein Reboot!
  • Dragon Quest X wird für den Westen angekündigt.
  • Bravely Default: Flying Fairy natürlich ebenfalls!
  • Es gibt ein neues Crystal Chronicles für den 3DS.
  • Eidos Montreal enthüllt einen romantischen Titel.
  • Square Enix Montreal (ist nicht Eidos Montreal) arbeitet auch schon an etwas.
  • Gameglobe wird ein riesiger Aufhänger.
  • Square Enix hat eine überraschende, neue IP für die Vita im Angebot.
  • Square Enix entwickelt einen Wii U Launch-Titel.
  • Kein Deus Ex 4. Noch nicht.
  • Kein Final Fantasy VII – auch kein Remake.
Das soll es zunächst gewesen sein! Wir freuen uns auf die Diskussion mit euch!