Europa Japan News Nordamerika PC PS3

E3 2012: Kein Final Fantasy XIV 2.0 Trailer

Square Enix hat bestätigt, dass der bisher für die E3 versprochene neue Trailer zu Final Fantasy XIV Version 2.0 dort nicht zu sehen sein wird, stattdessen aber im August als Teil einer größeren Marketing-Kampagne. Die bisherige ‚Roadmap‘ für FF14’s Version 2.0 besagte, dass Version 1.23 Ende April erscheinen sollte und ein neuer Trailer für den Titel während der E3 2012 gezeigt werden sollte, welche nächste Woche stattfindet.

Ende April ist nun schon eine Weile vorbei und die Version 1.23 ist noch nicht erschienen, aber eine neue Roadmap, die heute veröffentlicht wurde, enthüllt, dass Version 1.23 nun Mitte Juni erscheinen wird. Der Trailer für Version 2.0 wird Mitte August mitsamt einer Marketing Kampagne erscheinen. Diese Änderungen scheinen aber nichts an den Plänen für die Veröffentlichung des Upgrades auf Version 2.0 im Oktober oder dem Beta-Launch für die PS3 Version geändert zu haben.

Final Fantasy XIV wird aber trotzdem auf der E3 2012 zu sehen sein. Auch Yoshida wird zugegen sein. Seit dem desaströsen Launch hält Square Enix die Fans nachgiebig und zufrieden, indem man sehr ehrlich zu ihnen ist – etwas, was Producer Naoki Yoshida für wichtig hält, um „das Vertrauen langsam wieder aufzubauen“, das zwischen den Entwicklern und den Spielern seit dem Launch verloren ging. Die Veröffentlichung dieser Roadmap Dokumente, welche für gewöhnlich intern genutzt werden, ist ein wichtiger Teil davon. Der erste richtige Einblick in Version 2.0 kam bisher in Form eines Konzeptscreenshots, welcher ein dynamischeres Spiel zeigt.

Quelle: rpgsite