News Wochenrückblick

Das war… Kalenderwoche 20/2012

Heute blicken wir zurück auf: Limited Editions, welche teils in Europa erscheinen und teils nicht, Gerüchte zur nächsten Xbox und der Wii U und den neusten DLC zu Final Fantasy XIII-2. Neben dem gewohnten Trailer-Service findet ihr am Ende dieses Beitrags auch unser neustes Review, den ersten Retro-Flashback und etwas zum Lachen haben wir auch noch für euch parat. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Lange, sehr lange sogar mussten sich Fans Gedulden, bis Tales of Graces F (PS3) endlich für Europa angekündigt wurde. Nun gibt es mit dem 31. August endlich ein konkretes Datum und dazu erst noch eine schicke Limited Edition. Das lässt doch hoffentlich beim einen oder anderen die Wartezeit etwas vergessen. Auch ein anderer Titel, das mit mit Spannung erwartete Kingdom Hearts: Dream Drop Distance (3DS), wird eine Limited Edition erhalten, welche jedoch nicht in Europa erscheinen wird. Ob wir stattdessen eine andere Edition erhalten werden, das wird man sehen müssen. Angekündigt ist jedenfalls noch nichts. Zum Trost könnt ihr euch wenigstens den neuen Trailer zum Spiel ansehen.

Fleißig gekocht wurde auch wieder in der Gerüchteküche und einmal mehr ist dabei ein Happen zur nächsten Konsolengeneration herausgekommen, welchen wir euch natürlich sofort aufgetischt haben. Zunächst einmal soll die nächste Microsoft-Konsole den Namen Xbox 8 tragen. Aber auch zur Wii U wurde weiter spekuliert: Die Konsole soll demnach einen kostenlosen Cloud-Speicher anbieten und aus Entwicklerkreisen kam die Meldung, dass die Wii U grafisch besser sei als die aktuelle Generation. Zur E3 gibt es zu diesen Gerüchten hoffentlich klare Antworten!

Auch Final Fantasy XIII-2 (PS3, Xbox 360) hat uns ein weiteres (letztes?) Mal beschäftigt, denn die bisher letzten angekündigten DLC sind bei uns erschienen. Es handelt sich dabei um die Kapitel „Lightning: Requiem der Göttin“ und „Snow: Ewiger Kampf“, sowie Weiß- und Schwarzmagier-Bekleidung und die „Wandererkollektion (Mog)“, die 16 unterschiedliche Kleidungsstücke für Serahs und Noels Mogry-Gefährten bereithält. Zum Lightning-DLC gibt es zudem einen Trailer. Wie geht es nun weiter mit Final Fantasy? Erwartet uns zur E3 vielleicht eine große Enthüllung?

Zwei Videos hatten wir euch bereits gezeigt, hier folgen nun alle weiteren! Prominent vertreten ist – wie fast immer – die Persona-Reihe. Zu Persona 4: The Golden (Vita) gibt es vier Kurz-Clips, zu Persona 4: Arena (PS3, Xbox 360) einen Einblick in Chies Story-Modus und auch zum PSP-Remake von Persona 2: Eternal Punishment gibt es etwas zu berichten: Das Spiel ist diese Woche in Japan erschienen und aus diesem Anlass wurde das Opening veröffentlicht.

Ebenfalls einen Blick wert ist der Animations-Trailer zu Pokémon Schwarz und Weiß 2 (NDS). Eine neue DLC-Runde gibt es zu Theatrhythm Final Fantasy (3DS), wie immer vorgestellt durch Hörproben und einen Trailer. Auch ein westlicher Titel soll an dieser Stelle genannt werden, welcher zur E3 wohl einer der Höhepunkte werden wird. Die Rede ist von The Last of Us (PS3) und dem neuen Trailer, welcher einen fiesen Hinterhalt zeigt.

Ein weiteres Opening wurde ebenfalls veröffentlicht, nämlich jenes zu New Class of Heroes (3DS) (Link). Ein Gameplay-Video gibt es hingegen zu Digimon World Re:Digitze (PSP). Diese Woche erst neu enthüllt wurde das Projekt E.X. Troopers (PS3, 3DS), ein Spin-Off zu Lost Planet, welches stilistisch andere Wege beschreitet, wovon ihr euch bereits selber ein Bild machen könnt. Weiter seht ihr hier, wie es sich in Generation of Chaos VI (PSP) kämpft.

Die letzten vier Videos sind allesamt etwas speziell, aber dennoch sehr unterschiedlich. Zunächst sehr ihr in diesem Mitschnitt, wie Yoshinori Kitase von Square Enix den Titel Tokyo Jungle (PS3) antestet. Witzig ist der neuste PR-Wurf zu Lollipop Chainsaw (PS3, Xbox 360), welcher eine (zunächst unglücklicherweise, später glücklicherweise) fiktive Special Edition vorstellt. Weiter gibt es zu Metal Gear Rising: Revengeance (PS3, Xbox 360) einen neuen Live-Action-Trailer und das aufgetauchte Video zu einem F-Zero-Spiel für den 3DS wurde von einem Fan erstellt und ist leider nicht offiziell.

Unsere Kurznews können wir für einmal auch wirklich kurz halten: Tetsuya Nomura erteilte einem Remake zu Final Fantasy VII erneut eine Absage, die Famitsu-Wertungen dieser Woche förderten die Note 34/40 für Dragon’s Dogma (PS3, Xbox 360) zu Tage und für wegen Diablo 3 (PC) vernachlässigte Partner gibt es immerhin ein kleines Trostpflaster.

Was gab es sonst noch auf JPGAMES.DE zu sehen? Natürlich das Review von Alhym zum Titel Botanicula (PC), welches die tolle Wertung von 9.5/10 einstreichen konnte! Der kreative Ansatz des Spiels vermochte restlos zu überzeugen und wir können eine klare Empfehlung aussprechen. Neben neuen Spielen begutachten wir seit dieser Woche übrigens auch ältere Titel in unserem neu aus der Wiege gehobenen Retro-Flahback! Den Anfang macht dabei Silent Hill von 1999. Weiter hat sich unser Kairos ein weiteres Mal an den Zeichentisch gesetzt und sich humoristisch mit den aktuellen Entwicklungen der Final Fantasy-Reihe in einem Comic beschäftigt. Hier klicken und lachen!

Das nächste große Highlight aus Gamer-Sicht ist bestimmt die kommende E3. Grund genug, dass wir uns schon erste Gedanken machen, was es denn alles zu sehen geben könnte. Im ersten Teil befassen wir uns mit den Prognosen zu Nintendo. Was erwartet ihr sonst noch? Teilt es uns mit!