Japan News PSP

Conception: Der Nachwuchs unter Kontrolle

In den letzten Berichten zu Conception: Please Have My Baby (PSP) ging es um das japanische Cover und um das Kampfsystem. Heute gibt es wieder neue Informationen zu diesem ungewöhnlichen Titel, in dem es darum geht, Kinder mit den Sternenjungfern zu zeugen und diese Sternenkinder mit in die Schlacht zu nehmen. Während man die zufallsgenerierten Dungeons erkundet, trifft man dort auf Kegare, Kreaturen, die sich in den Räumen aufhalten. Berührt man einen Kegaren, wird ein Kampf ausgelöst und der Kampfbildschirm erscheint.

Die Kämpfe in Conception sind rundenbasiert. Dabei wird der Schwerpunkt auf die Positionen der Charaktere im Kampf gelegt.  Man beginnt einen Kampf mittels eines Kommandos um den Feind auf seine Schwachpunkte zu untersuchen. Hat man seinen Schwachpunkt entdeckt, wird dieser gelb angezeigt und nach einer erfolgreichen Attacke auf diesen Punkt erhält der Kegar einen enormen Schaden.

Die Party besteht aus 13 Mitgliedern, dabei setzt sie sich aus 12 Sternenkindern und den Haupthelden, der von euch gesteuert wird, zusammen. Obwohl die Party aus sehr vielen Mitgliedern besteht, wird es dennoch nicht kompliziert sein diese zu steuern, da sich die Kinder in drei verschiedene Gruppen aufteilen, wobei jede aus vier Sternenkinder besteht. Jede Attacke einer Gruppe ist ein großer Angriff. So kann man sagen, dass es vier Einheiten gibt, die man steuern muss.

Für den Fall, dass die Steuerung der Einheiten immer noch zu viel ist, gibt es die Option einen Auto-Play-Modus einzuschalten. Dabei handeln die Kinder automatisch und ihr steuert nur den Hauptcharakter. Ist das immer noch zu viel Arbeit? Dann könnt ihr den All-Auto-Play-Modus einschalten und die Kämpfe laufen komplett automatisch ab.

Natürlich sind die Kegare dazu in der Lage sich zu wehren. Verliert ein Sternenkind all seine Lebenspunkte, dann verwandelt es sich in eine hölzerne Matroschkapuppe und wird somit unbrauchbar für die Kämpfe. Verwandeln sich alle Mitglieder eines Teams in Puppen, kann auf dieses in den weiteren Kämpfen nicht mehr zugegriffen werden.

Das ungewöhnliche Spiel für die PSP wird am 26. April in Japan erscheinen.

 

 

Noch mehr Bilder findet ihr hier!