Nintendo Power: Interview mit Tetsuya Nomura

Nomura spricht u. a. über seine Begeisterung für den Nintendo 3DS, über die Einordnung der Story von Dream Drop Distance in die Timeline von Kingdom Hearts und...

Die japanische Nintendo Power führte in dieser Woche ein Interview mit Tetsuya Nomura von Square Enix. Nachfolgend könnt ihr einige Auszüge aus dem Interview lesen. Nomura spricht u. a. über seine Begeisterung für den Nintendo 3DS, über die Einordnung der Story von Dream Drop Distance in die Timeline von Kingdom Hearts und über die Auftritte der Charaktere aus The World Ends With You.

NP: Die erste Ankündigung zu Kingdom Hearts Dream Drop Distance erfolgte zeitgleich mit der Ankündigung der Nintendo 3DS-Hardware. Was hat euch so begierig gemacht, die Serie auf einer neuen Plattform zu sehen?

Nomura: Wir waren beeindruckt von der Leidenschaft, die Nintendo in das Design der 3DS-Hardware gesteckt hat. Und persönlich war ich von der Idee begeistert ein Kingdom Hearts-Spiel in 3D auf einer kleinen Fläche, die etwa einer Hand entspricht, zu sehen. Das war sicherlich ein großer Teil, der dazu beitrug.

NP: Was können Sie über uns über die allumfassende Story des Spiels und über die Verbindung zu zukünftigen Kingdom Hearts-Spielen erzählen?

Nomura: Dieser Teil der Geschichte beginnt dort, an der Kingdom Hearts Re:Coded auf dem Nintendo DS geendet hat. Dadurch wird dieser Teil das neueste Kapitel in der Zeitleiste. Die Geschichte reiht sich kurz vor dem finalen Kapitel „Xehanort arc“ ein, welches mit dem ersten Kingdom Hearts-Spiel begann.

NP: Als große Fans von The World Ends With You sind wir sehr begeistert, dass die Charaktere aus diesem Spiel in Kingdom Hearts Dream Drop Distance einen Auftritt haben. Was für eine Rolle werden sie in diesem Spiel besitzen?

Nomura: In vorherigen Spielen der Kingdom Hearts-Reihe hatten Charaktere aus Final Fantasy einen Auftritt und gaben Sora Unterweisungen, um ihm eine Hilfe in seinem Abenteuer zu sein. Dieses Mal werden die Charaktere aus The World Ends With You diese Rolle übernehmen. Die grundlegende Story ist, dass die Charaktere in dieser Welt gelandet sind, während sie das Reaper Game gespielt haben. Dabei wurden sie jedoch von ihren Partnern getrennt. Die Geschichte beginnt damit, dass die Mitspieler sich gegenseitig suchen.

Das komplette Interview könnt ihr euch bei NeoGAF durchlesen.