Die Vita-Features für Legend of the Heroes: Zero no Kiseki

Die Dengeki enthält in dieser Woche einige Neuigkeiten über die Vita-Version von Legend of Heroes: Zero no Kiseki, die den Zusatz "Evolution" erhalten wird.

Diese Woche wurden weitere Details zu dem PS Vita-Spiel Legend of the Heroes: Zero no Kiseki (Logo oben) in der Dengeki Playstation offenbart. Während das Spiel zuerst unter dem Platzhalter „Full Voice Version“ angekündigt wurde, ist nun der endgültige Name bekannt: Legend of Heroes: Zero no Kiseki Evolution. Die PS Vita-Version enthält jedoch noch mehr an Zusätzen, außer einer kompletten Sprachausgabe, über die wir schon im Oktober berichteten. Der Version wurden noch Minispiele hinzugefügt und die Grafik wurde verbessert. Zu den grafischen Veränderungen zählen die Animationen der Charaktere, die während der Gespräche gezeigt werden und überarbeitete Effekte, die das dargestellte Wasser, die Schatten und die Tiefenschärfe betreffen.

Die hinzugefügte Sprachausgabe ist ein wichtiger Bestandteil der Evolution-Version, denn über 150 Charaktere besitzen nun eine Stimme. Lloyd besitzt alleine schon 1.200 Seiten an Dialog. Einem Interview nach hat es zwei Monate Zeit in Anspruch genommen, bis die Tonaufnahmen beendet waren. Zusätzlich gibt es ein neues Intro und neue Musikarrangements.

Ein Hinweis deutet darauf hin, dass die Firma Pyramid (Patapon) mit an der Entwicklung beteiligt ist. Falcom kündigte das Spiel für 2012 an, die Dengeki erwägt einen Release im Sommer 2012. Am 09. Februar wird Falcom eine Pressekonferenz abhalten, wo sicherlich weitere Details über das Spiel bekannt gegeben werden. Die Konferenz wird live übertragen, lest dafür diese ältere News.

Legend of the Heroes: Zero no Kiseki Evolution ist der  Nachfolger zu Legend of the Heroes: Trails in the Sky, welches in Europa für die PSP erschien. Unseren Test zu Trails in the Sky könnt ihr euch hier durchlesen.

 

via andriasang