Hideo Baba: Tales of Xillia musste gekürzt werden

Tales of Xillia hat nicht den ganzen Inhalt bekommen, den es kriegen sollte, wie Produzent Hideo Baba im Tales of Xillia Complete Guide in einem Interview erzählt.

Tales of Xillia hat nicht den ganzen Inhalt bekommen, den es kriegen sollte, laut Produzent Hideo Baba. In einem Interview im offiziellen Tales of Xillia Complete Guide, welcher kürzlich in Japan erschien, sagte Baba, dass viele geplante Features aufgrund von Zeitbeschränkungen rausgenommen wurden. Ein Hot Springs Event; ein Gebiet ähnlich der Tales of Vesperia und Tales of the Abyss Nam Cobanda Insel; zwei weitere spielbare Charaktere (einschließlich Gaius); und geheime Missionen ähnlich denen von Tales of Vesperia sind nur einige der ursprünglich geplanten Features für Xillia. Die beiden vergangenen Tales Veröffentlichungen haben alle ein Update ein oder zwei Jahre nach dem Release erhalten, bei dem es zusätzlichen Inhalt gab. Könnte ein Tales of Xillia Update für die Zukunft geplant sein?

Quelle: Gematsu