Shining Resonance Re:frain: Bilder zeigen neue Elemente

Sega hat Bilder zu Shining Resonance Re:frain veröffentlicht, die euch die neuen Elemente aus dem Remaster für PlayStation 4 präsentieren. Im...

Sega hat Bilder zu Shining Resonance Re:frain veröffentlicht, die euch die neuen Elemente aus dem Remaster für PlayStation 4 präsentieren.

Im Gegensatz zum Original sind mehr als 150 DLCs bereits in dieser Version enthalten. Dazu gibt es neue Songs und Kostüme. Der neue Modus „Refrain Mode“ erzählt ein alternatives Szenario für Excela Noa Aura und Jenius Aeon, die in der ursprünglichen Fassung für PlayStation 3 nicht als Gruppenmitglieder spielbar sind. Weiterhin erhält das Remaster einige Annehmlichkeiten für ein leichteres Spielvergnügen.

Der letzte Boss aus dem ersten Kapitel wird leichter zu schlagen sein. Verliert man einen Kampf, kann man vor dem Event einen Neustart ausführen. Die KI von Rinna Mayfield wurde verbessert und reagiert im Remaster intelligenter, zudem kann Fromages Navigation deaktiviert werden. An der Hauptgeschichte haben die Entwickler nichts geändert.

In Japan soll das Rollenspiel am 29. März 2018 für PlayStation 4 erscheinen.

via Gematsu