Sega veröffentlicht Sonic Forces: Speed Battle

Passend zur bevorstehenden Veröffentlichung von Sonic Forces hat Sega einen neuen Serienableger für Mobilgeräte veröffentlicht, mit dem man die...

Passend zur bevorstehenden Veröffentlichung von Sonic Forces hat Sega einen neuen Serienableger für Mobilgeräte veröffentlicht, mit dem man die Werbetrommel für den großen neuen Konsolenableger rühren will. Sonic Forces: Speed Battle ist ab sofort für iOS erhältlich und erscheint am 16. November auch für Android. Für das kürzlich ebenfalls veröffentlichte iPhone X ist das neue Spiel übrigens auch schon optimiert. Das Spiel ist kostenlos, Werbeeinblendungen werden belohnt.

In dem Echtzeit-Mehrspieler-Titel treten Fans gegen Spieler aus der ganzen Welt an. Entwickelt wurde das Mobile-Game von HARDlight, dem britischen Studio hinter Sonic Dash, Sonic Jump und Crazy Taxi. 15 Charaktere aus dem kommenden Konsolen-Game sind spielbar, darunter Classic Sonic, Knuckles, Amy und Omega sowie Zavok, Metal Sonic und Chaos.

Chris Southall von HARDlight erklärt:

„In jeder Partie trifft man auf drei Rivalen – um dann in rasanten Echtzeit-Kämpfen gegeneinander anzutreten. Mit Geschick und Strategie findet man hoffentlich den schnellsten Weg, schnappt sich Gegenstände auf der Strecke und setzt diese clever ein – um den Fortschritt der Konkurrenten zu torpedieren. Es gibt eine Vielzahl von Power-ups und Charakteren und wir sind uns sicher, dass sie die Fans erfreuen werden – bei ihrem Kampf gegen Gegner und Zeit und dem Versuch, in der Rangliste ganz nach oben zu klettern.“