Resident Evil 7 hat sich über 4 Millionen Mal verkauft

Der neueste Ableger von Capcoms Horror-Serie kann stolze Zahlen aufweisen: Resident Evil 7 hat sich inzwischen weltweit 4,1 Millionen Mal für PlayStation...

Der neueste Ableger von Capcoms Horror-Serie kann stolze Zahlen aufweisen: Resident Evil 7 hat sich inzwischen weltweit 4,1 Millionen Mal für PlayStation 4, Xbox One und PCs verkauft. Seit der letzten Veröffentlichung der Verkaufszahlen im April wurden also 600.000 weitere Exemplare an den Mann gebracht, denn da lagen die Verkaufszahlen noch bei 3,5 Millionen. Zum Vergleich: Street Fighter V hat sich bis dato 1,9 Millionen Mal verkauft und Monster Hunter XX ging 1,8 Millionen Mal über die Ladentheke.

Resident Evil 7 ist also derzeit der erfolgreichste aktuelle Capcom-Titel. Resident Evil 7 ist bei uns auf oben genannten Plattformen erhältlich. Hier könnt ihr außerdem noch den Test dazu nachlesen. Die kommende „Gold Edition“ des Spiels erscheint hierzulande am 12. Dezember und enthält neben dem Hauptspiel alle DLCs.

via Gematsu