Fire Emblem Warriors: Inhalte des neuen Updates

Das kommende Update bietet ab dem 16. November unter anderem eine neue historische Karte, ein neues Waffenattribut und einige Kostüme...

Am 16. November erhält Fire Emblem Warriors für Nintendo Switch und New Nintendo 3DS das Update 1.2, welches einige neue Inhalte mit sich bringt. Koei Tecmo bietet eine neue historische Karte, ein neues Waffenattribut und einige Kostüme. Hier die genauen Details:

Historischer Modus: “Wettbewerb der Helden”

Es wird eine neue Karte für den Historischen Modus bereitgestellt. Im „Wettbewerb der Helden“ kämpfen Rowan und Lianna in einer Arena gegen verschiedene Helden.

Waffenattribut: “Rüstungsbruch”

Das neue Waffenattribut „Rüstungsbruch“ wird hinzugefügt. Dieses ermöglicht es, sobald man Gegner mit der entsprechenden Waffe angreift, diesen mit dem „Rüstungsbruch“-Status zu versehen, der Verteidigung und Magieresistenz senkt. Wird der Spieler jedoch von einem starken gegnerischen Angriff getroffen, bricht die eigene Rüstung. Zudem erhalten Rowan und Lianna neue Charaktermodelle, die den Status widerspiegeln, sobald ihre Rüstung zerstört wurde.

Neue Kostüme

Das „Goldener Prinz“-Kostüm wird für Rowan und das „Goldene Prinzessin“-Kostüm wird für Lianna hinzugefügt.

Weitere Änderungen

  • Weitere Zusatzeffekte werden im Tempel bereitgestellt.
  • Massenverkauf von Waffen ist nun möglich.
  • Einige Bugs wurden entfernt.

via Gematsu