Android 16 aus Dragon Ball FighterZ stellt sich vor

Nach dem letzten Story-Trailer widmet sich Bandai Namco wieder der Einzelvorstellung von spielbaren Charakteren in Dragon Ball FighterZ. Heute ist...

Nach dem letzten Story-Trailer widmet sich Bandai Namco wieder der Einzelvorstellung von spielbaren Charakteren in Dragon Ball FighterZ. Heute ist Android 16 an der Reihe. Einst von Dr. Gero entworfen, um Goku zur Strecke zu bringen, wechselte Android 16 die Seiten. Nun kämpft er in Dragon Ball FighterZ!

Nach dem Erfolg der Xenoverse-Serie ist es an der Zeit ein neues und klassisches 2D-Dragon-Ball-Fighting-Game für diese Konsolengeneration vorzustellen. Dragon Ball FighterZ stellt den Ursprung dessen dar, was die Serie so beliebt und berühmt gemacht hat: endlose, spektakuläre Schlachten mit übermächtigen Kämpfern. In Partnerschaft mit Arc System Works bietet Dragon Ball FighterZ maximale High-End-Animegrafik und für Fans weltweit ein Gameplay, welches leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern ist.

Dragon Ball FighterZ erscheint am 26. Januar in Europa – bestellt es euch bei Amazon vor!