PlayStation 4: Firmware-Update 5.00 steht bereit

Vor einigen Monaten konnten ausgewählte PS4-Besitzer das neue Firmware-Update der Konsole in einer Beta testen. Nun steht Versionsnummer 5.00 für...

Vor einigen Monaten konnten ausgewählte PS4-Besitzer das neue Firmware-Update der Konsole in einer Beta testen. Nun steht Versionsnummer 5.00 für alle Spieler bereit. Das Update erlaubt euch unter anderem das Streamen in 1080p auf Twitch, eine verbesserte Sprachunterstützung und Virtual-Surround-Sound für PlayStation VR.

Dazu kommen noch diverse Verbesserungen für den Familienmanager. Die Konten der Mitglieder lassen sich nun über ein Webportal verwalten. Erziehungsberechtigte sind damit in der Lage, Einstellungen vom PC oder Smartphone aus zu steuern. Kindersicherungseinstellungen können außerdem individueller vorgenommen werden.

Des Weiteren könnt ihr im „Events“-Reiter eigene Teams erstellen oder bis zu 60 Teams beitreten. Das ermöglicht euch leichtere Zugänge zu Multiplayer-Turnieren mit anderen Spielern. Ein Team beinhaltet bis zu 100 Spieler, einen Namen, ein Logo und Profil. Bei einigen Spielen gibt es ebenfalls einen Teamchat.

via Eurogamer

Tags: