Kingdom Hearts: Nostalgie vs. Realität

Kingdom Hearts. Allein die Erwähnung des Namens sorgt im Internet schnell für hitzige Debatten. Die einen wollen sofort mit Jubelschreien eine ihrer...

Kingdom Hearts. Allein die Erwähnung des Namens sorgt im Internet schnell für hitzige Debatten. Die einen wollen sofort mit Jubelschreien eine ihrer absoluten Lieblingsserien loben, während die andere Seite lachend auf die Fehltritte der Spiele zeigt oder verwirrt über die komplexe Handlung lästert.

Gerade das erste Kingdom Hearts scheint die Lager mehr zu spalten als jeder andere Teil. Wer den alten PS2-Klassiker damals recht nah zur Veröffentlichung gespielt hat, wird wahrscheinlich eine positivere Erfahrung gehabt haben als Neulinge es heutzutage erleben. Doch warum ist das so? Und vor allem: Ist Kingdom Hearts nach heutigen Maßstäben tatsächlich kein gutes Spiel mehr oder werfen alle Hater bloß zu früh das Handtuch?

Genau diese Fragen versuche ich, in meinem Video zum ersten Kingdom Hearts zu ergründen.