HITMAN lebt: Inhalte und Ankündigungen im Oktober

Als vor einigen Monaten die Nachricht die Runde machte, dass Entwickler IO Interactive sich von Publisher Square Enix trennen musste, war das für viele...

Als vor einigen Monaten die Nachricht die Runde machte, dass Entwickler IO Interactive sich von Publisher Square Enix trennen musste, war das für viele HITMAN-Fans ein herber Rückschlag. Mit dem Reboot der Serie hat IOI nach Ansicht vieler Fans ganze Arbeit geleistet, doch das schien nun nebensächlich. Doch im Mai gab es die frohe Kunde, dass der Entwickler die Rechte an HITMAN von Square Enix mitnehmen könne. Die Hoffnung auf eine zweite Staffel von HITMAN war neu geboren.

Auch heute erfüllt sich diese Hoffnung erstmal nicht, aber IOI arbeitet zumindest weiter an HITMAN. Man kündigte eine Reihe neuer Inhalte an, die noch im Oktober erscheinen sollen. Schon am 13. Oktober soll es zehn neue Contracts geben, am 24. Oktober will man dann „brandneue Inhalte“ vorstellen. Die Ankündigung soll für sich sprechen, doch eines wolle man vorweg nehmen: es ist nicht die zweite Staffel.

Weitere Details entnehmt ihr dem Blog von IO Interactive.