Gintama Rumble: Veröffentlichungstermin für Japan

In Japan wird Gintama Rumble am 18. Januar 2018 für PlayStation 4 und PlayStation Vita veröffentlicht. Die normale Version für PlayStation 4 soll 7.600...

In Japan wird Gintama Rumble am 18. Januar 2018 für PlayStation 4 und PlayStation Vita veröffentlicht. Die normale Version für PlayStation 4 soll 7.600 Yen (circa 58 Euro) und für PlayStation Vita 6.800 Yen (circa 51 Euro) kosten. Daneben kommt die limitierte Edition „AV Edition“ in den Handel, die für PlayStation 4 10.600 Yen (circa 80 Euro) und für PlayStation Vita 9.800 Yen (circa 74 Euro) kosten soll.

Die limitierte Fassung enthält zum Spiel eine CD mit einer Auswahl an 16 Liedern, die aus der Animeserie stammen und als Hintergrundmusik verwendet werden können. Dazu befinden sich 60 exklusive „Signature Phrases“ in dieser Sammlung. Für eine Vorbestellung bekommt man die Drama-CD „Signature Phrase Device“ und für eine frühzeitige Bestellung einen Code für „Neo Armstrong Cyclone Jet Armstrong Cannon“.

Zu diesen Informationen gewährt der Artikel aus der Weekly Jump einen Blick auf das System „Awakening Rumble“. Nachdem sich eine bestimmte Leiste aufgefüllt hat, aktiviert man den Zustand „Awakening“. Dabei verändern sich die Anzeigen auf dem Bildschirm. Der Spieler kann die Zeilen und die Szene, die den Zustand als Einblendung begleiten, verändern. Zum Schluss verrät das Magazin die Zusammenarbeit mit der japanischen Rockband Spyair. Von dieser Band stammt der Song „Scramble“.

Eine asiatische Fassung für PlayStation 4 wurde bereits bestätigt, allerdings wurde noch kein Veröffentlichungsdatum genannt.

via Gematsu