Demo zu Taiko Drum Master: Drum Session! für Japan

Bandai Namco hat eine Demo zu Taiko Drum Master: Drum Session! im japanischen PlayStation Store für PlayStation 4 veröffentlicht. Die Testversion bietet...

Bandai Namco hat eine Demo zu Taiko Drum Master: Drum Session! im japanischen PlayStation Store für PlayStation 4 veröffentlicht. Die Testversion bietet den Zugriff auf die klassischen Lieder „Carmen Kumikyoku Ichiban Shuukyoku“ von Bizet, „Eat ‘Em Up!“ aus R4: Ridge Racer Type 4 und „Tsunagare! Hirogare! Uchiagare!“. Der erreichte Spielstand kann später auf die Vollversion übertragen werden.

Der neueste Teil der Rhythmusspiel-Serie wird zahlreiche Spielmodi bieten, darunter den „Taiko Ranked Matches“-Modus. Hier messen sich Spieler mit anderen Spielern aus ganz Japan. Das System sucht dabei automatisch Gegner mit gleichen Fähigkeiten heraus. Mit jedem Sieg steigt der Spieler im Rang. Auch auf viele Gastcharaktere dürfen sich Serien-Fans wieder freuen. Dazu gehören z. B. Hatsune Miku, Hello Kitty, Pac-Man und Heihachi Mishima aus Tekken.

Der Titel erscheint am 26. Oktober in Japan. An diesem Tag soll ebenfalls die asiatische Version mit englischen Texten veröffentlicht werden.

via Gematsu