Das Eröffnungsvideo zu School Girl/Zombie Hunter

Der Ableger spielt in derselben Welt wie Onechanbara und enthält ebenfalls eine gute Portion Sexappeal. Der Action-Shooter beginnt mit dem Ausbruch...

Aksys Games hat das Eröffnungsvideo zu School Girl/Zombie Hunter veröffentlicht, das am 17. November in Nordamerika für PlayStation 4 in digitaler Form und im Handel als physische Version erscheinen wird. Der Ableger spielt in derselben Welt wie Onechanbara und enthält ebenfalls eine gute Portion Sexappeal. Der Action-Shooter beginnt mit dem Ausbruch einer Zombie-Apokalypse, die ihren Anfang in der prestigeträchtigen Musaku High School nimmt.

Fünf Schülerinnen kämpfen, isoliert von der Außenwelt, in der Schule ums Überleben. Risa Kubota ist eine der fünf Überlebenden. Ihre Waffen sind das Langschwert und das Sturmgewehr. Dazu gehört auch Sayuri Akiba. Sie kämpft mit Handfeuerwaffe und Holzschwert. Mayaya Himeji wehrt sich mit Schläger und Maschinenpistole. Auch Enami Kamijou ist Teil der fünfköpfigen Gruppe und bekämpft die Zombies mit einem Scharfschützengewehr und ihren Tritten. Rei Kanezaki kämpft mit Schrotflinte und wendet Karate an. Auch Anna aus den Onechanbara-Spielen steht den Mädchen unterstützend zur Seite und schickt ihnen mithilfe einer Drohne Waffen.

via Gematsu