Yo-kai Watch Busters 2: Neue Details über Treasure Gear

Level-5 hat ein weiteres Video zu Yo-kai Watch Busters 2: Treasure Legend Banbaraya veröffentlicht, nennt dazu Details über die Waffen, die als "Treasure...

Level-5 hat ein weiteres Video zu Yo-kai Watch Busters 2: Treasure Legend Banbaraya veröffentlicht, nennt dazu Details über die Waffen, die als „Treasure Gear“ bezeichnet werden und verrät neue Yo-kai.

Als Schauplatz dient im Nachfolger von Yo-kai Watch Busters die Insel „Karakuri Island“. Hier soll ein Schatz eines Piraten ruhen. Allerdings warten nicht nur Reichtümer auf die Helden, sondern auch gefährliche Yo-kai, die auf dem Eiland leben. Zu den besonderen Yo-kai gehören Narcis 2-Sei, Ancordead, Madomoaizel, Zapdokia, Doescalibur und Rosetta Stone, die neu in die Serie eingefügt werden.

Die Waffen, die als „Treasure Gear“ bezeichnet werden, besitzen die Form von Schusswaffen (Magnum, Sniper) oder die eines Schwertes (Tune Sword). Einige Schatztruhen können nur mit diesen Werkzeugen geöffnet werden. Der kommende Ableger unterstützt einen Multiplayer-Modus für vier Spieler. In Japan erscheint der Titel in zwei Versionen, Sword und Magnum, am 7. Dezember für Nintendo 3DS.

via Gematsu