TGS17: Neuer Trailer zu Dynasty Warriors 9

Mit Dynasty Warriors 9 will die Serie erstmals die Open-World-Bühne betreten. Mit "Anfang 2018" grenzte Koei Tecmo den Releasezeitraum des...

Mit Dynasty Warriors 9 will die Serie erstmals die Open-World-Bühne betreten. Mit „Anfang 2018“ grenzte Koei Tecmo den Releasezeitraum des neuen Warriors-Spiels ein. Dann erscheint Dynasty Warriors 9 weltweit für PlayStation 4, hierzulande auch für Xbox One und PCs. Ein neuer Trailer stellt neue Angriffsarten beliebter Charaktere sowie neue Fortbewegungsmöglichkeiten vor, die ihr in der Welt, die diesmal auf dem Open-World-Prinzip basieren soll, sicherlich gut gebrauchen könnt.

Neben Helden und Arealen zeigt das Video zusätzlich das neue State-Combo-System, das es Spielern ermöglicht, eine große Zahl Angriffsfertigkeiten zu nutzen. Flow-Attacks erzeugen Kampfabläufe, die je nach Position der Gegner nahtlose Bewegungen ermöglichen. Reactive-Attacks sind extrem flexibel einsetzbar und reichen von einfachen Gegenangriffen, über das Umgehen der gegnerischen Verteidigung bis zu Finishing-Moves. Trigger-Attacks sind mächtige Schläge, die Feinde mit voller Wucht treffen. Die verschiedenen Variationen können durch unterschiedliche Tastenkombinationen gekonnt aktiviert werden.

Koei Tecmo erklärt weiterhin:

Dynasty Warriors 9 bietet den Spielern vielfältige Möglichkeiten, den historischen Ereignisse und Figuren über Schlüssel- und Sekundär-Events zu folgen. Die Geschichte der Drei Königreiche wird in über zehn fesselnden Kapiteln erzählt, die jeweils Veränderungen der Machtverhältnisse und die damit verbundenen Möglichkeiten der Spieler widerspiegeln. Jedes Kapitel lässt die Spieler tiefer in die politischen und militärischen Machenschaften der jeweiligen Ära eintauchen, beginnend mit dem Aufstand der Gelben Turban bis zur Vereinigung Chinas.