TGS 2017: Das Lineup von SEGA

Auch SEGA ist dieses Jahr auf der Tokyo Game Show, welche vom 21. bis 24. September stattfindet, vertreten. Doch der japanische Publisher ist nicht alleine, da zu...

Auch SEGA ist dieses Jahr auf der Tokyo Game Show, welche vom 21. bis 24. September stattfindet, vertreten. Doch der japanische Publisher ist nicht alleine, da zu dem Unternehmen noch weitere Entwickler gehören wie zum Beispiel Atlus. Dementsprechend sieht das Spiele-Lineup wie folgt aus:

Sega

  • A Certain Magical Virtual-On (PS4, PS Vita) – Anspielbar, Bühne, Trailer, Goods
  • Dx2 Shin Megami Tensei: Liberation (iOS, Android) – Anspielbar, Bühne, Trailer
  • Hatsune Miku: Project Diva Future Tone DX (PS4) – Anspielbar, Trailer, Goods
  • Hokuto ga Gotoku (PS4) – Theater, Trailer, Bühne, Photo Spot
  • Phantasy Star Online 2 (PS4, PS Vita, PC) – Anspielbar, Trailer, Bühne, Goods, Photo Spot
  • Sonic Forces (PS4, XBO, Switch) – Anspielbar, Bühne, Trailer, Goods
  • Yakuza Online (iOS, Android, PC) – Theater
  • Yakuza: Kiwami 2 (PS4) – Anspielbar, Bühne, Trailer, Theater, Goods, Photo Spot

Atlus

  • Shin Megami Tensei: Deep Strange Journey (3DS) – Anspielbar, Bühne, Trailer

5pb.

  • Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Infinite Combate (PS4, PS Vita) – Anspielbar, Trailer
  • Steins;Gate Elite (PS4, PS Vita) – Anspielbar, Trailer

Electronic Arts

  • FIFA 18 (PS4, PS3, XBO, Switch) – Trailer
  • Need for Speed: Payback (PS4, XBO) – Trailer
  • The Sims 4 (PS4) – Trailer
  • Star Wars Battlefront II (PS4, XBO) – Trailer

Nippon Ichi Software

  • Coven and Labyrinth of Refrain (PS4) – Anspielbar, Trailer

Warner Bros.

  • LEGO Ninjago The Movie Video Game (PS4, Switch) – Anspielbar, Trailer
  • Middle-earth: Shadow of War (PS4) – Trailer

via Gematsu