Tagebuch und neuer Trailer zu Outcast – Second Contact

Publisher Bigben und Entwickler Appeal haben eine Video-Entwicklertagebuchreihe zu Outcast: Second Contact ins Leben gerufen. Wie gewohnt sind die...

Publisher Bigben und Entwickler Appeal haben eine Video-Entwicklertagebuchreihe zu Outcast – Second Contact ins Leben gerufen. Wie gewohnt sind die Videos gespickt mit Interviews von den Entwicklern. Im ersten sprechen Yves Grolet (Game Director) und Franck Sauer (Artistic Director) über ihre Inspirationen und die Ursprünge der Welt Adelpha. Sie erklären, was sie zur Entwicklung einer lebendigen Welt geführt hat, in der jeder Charakter seine einzigartige Persönlichkeit hat.

Mit einem weiteren neuen Trailer seht ihr dann neue Einblicke in diese Welt von Adelpha. Eine der ersten offenen 3D-Welten in der Geschichte der Videospiele wird im Remake auf den heutigen Stand gebracht, so das Ziel der Entwickler.

Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Cutter Slade, einem Elite-Soldaten mit starkem Charakter, der als letzte Chance der Erde auf einen außerirdischen Planeten entsandt wird. Sie erforschen eine atemberaubende Welt, in der sich Wissenschaft und Magie verbinden, entdecken exotische Städte, treten gegen überragende Gegner an und versuchen, die Geheimnisse einer fortschrittlichen Zivilisation zu enthüllen. In einer lebendigen Welt mit eigenem Ökosystem müssen die richtigen Entscheidungen getroffen werden – das Schicksal zweier Universen hängt allein vom Spieler ab.

Outcast – Second Contact erscheint im Herbst für PlayStation 4, Xbox One und PCs.