Online-Service für Gravity Rush 2 wird eingestellt

Aus und vorbei für Gravity Rush 2: Der Online-Service für das kleine Nischenspiel aus Japan endet nur ein Jahr nach Erstveröffentlichung, wird jedoch von...

Traurige Nachricht für alle Fans der kleinen Nischenreihe Gravity Rush: Sony Interactive Entertainment kündigt an, ab dem 19. Januar 2018 alle Angebote des Online-Services zu Gravity Rush 2 zu beenden. Nur ein Jahr nach Erstveröffentlichung des Titels wird es künftig nicht mehr möglich sein, auf einige Angebote des Spiels zurückzugreifen.

Unter anderem betroffen sind:

  • Senden und Empfangen von Herausforderungen
  • Rankings
  • Senden und Empfangen von Schatzhinweisen
  • Senden und Empfangen von Fotogeistern
  • Erwerb und Einlösen von Dusty-Token

Um den Spielern zu danken, erhöht Sony die Rate, mit der ihr die sogenannten Dusty-Token erhalten könnt. Dieser Bonus ist aktiv, bis die Tore zum Online-Service geschlossen werden. Gravity Rush 2 ist seit dem 19. Januar 2017 erhältlich. In unserem Video-Test erfahrt ihr, ob das Spiel eurem Geschmack entspricht, solltet ihr mit dem Gedanken eines Kaufes gespielt haben.

via Siliconera