Das war… Kalenderwoche 31/2017

Die erste August-Woche war geprägt von einigen sehr interessanten Ankündigungen zu Dragon Quest, Senran Kagura und Persona! Neben einigen...

Die erste August-Woche war geprägt von einigen sehr interessanten Ankündigungen zu Dragon Quest, Senran Kagura und Persona! Neben einigen anderen spannenden Schlagzeilen der Woche gibt es auch den üblichen Videorückblick und zum Schluss präsentieren wir euch unsere beiden neuen Reviews und die Neuerscheinungen im Monat August 2017. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Beginnen wollen wir mit Dragon Quest, denn Ende Juli ist Dragon Quest XI (PS4, Switch, 3DS) in Japan erschienen, zumindest gilt das für die Versionen für PlayStation 4 und Nintendo 3DS. Wieder einmal zeigte sich, warum die Reihe in Japan geradezu eine Institution ist: über zwei Millionen Mal wurde der Titel in den ersten Tagen verkauft! Dies umfasst physische Verkäufe, wobei dabei für den Handheld sogar noch einige Exemplare mehr verkauft werden konnten als für die Heimkonsole. Die Zahlen sind auf jeden Fall schwer beeindruckend! Für Fans der Reihe gab es aber noch weitere gute Neuigkeiten, denn mit Dragon Quest Builders 2 (PS4, Switch) wurde sogar ein neuer Ableger angekündigt, welcher sich eng an den direkten Vorgänger anlehnt, natürlich mit einigen Anpassungen. Dank erstem Gameplay-Material können wir uns davon schon ein besseres Bild machen.

Gute Tage hinter sich haben auch alle Fans von Senran Kagura, denn es wurden gleich vier neue Spiele der Reihe angekündigt! Am spannendsten dürfte hier sicher der Hauptteil Senran Kagura 7EVEN: Shoujo-tachi no Koufuku (PS4) sein, aber außer der Plattform und dem Zeitraum des Releases (Herbst 2018 in Japan) ist noch nichts bekannt. Bereits im Februar 2018 in Japan erscheinen wird mit Senran Kagura Burst Re:Newal (PS4) ein Remake des Erstlings, alle Flipper-Fans werden mit Peach Ball: Senran Kagura (Switch) versorgt und mit Shinobi Master Senran Kagura: New Link (Mobil) hat man auch im Mobile-Bereich einen neuen Titel in der Mache. Dabei soll natürlich Shinobi Refle: Senran Kagura (Switch) auch nicht vergessen werden, hier hat man einige neue Szenen gezeigt.

Damit geht es weiter mit Persona, denn auch hier war man mit vier Neuankündigungen sehr produktiv! Gleich doppelt das Tanzbein geschwungen werden darf dabei in Persona 5: Dancing Star Night (PS4, Vita) (Link) und Persona 3: Dancing Moon Night (PS4, Vita) (Link), womit die entsprechenden Soundtracks gefeiert werden können. Noch ohne weitere Details enthüllt wurde Persona Q2 (3DS), aber man darf wohl davon ausgehen, dass man in diesem Spiel wieder das Gameplay aus Etrian Odyssey übernehmen wird. Für das nächste Jahr angekündigt wurde schließlich auch noch Persona 5 the Animation, eine Anime-Serie, welche von A-1 Pictures erstellt wird.

Damit wenden wir uns noch einigen weiteren Schlagzeilen der Woche zu. Eine Überraschung gab es dabei zu .hack//G.U. Last Recode (PS4, PC), denn neben der Spiele-Trilogie wird man dem Remaster noch ein viertes, neues Volume spendieren. Noch nicht wirklich durchsetzen konnte sich die Smartphone-App für den Online-Service von Nintendo Switch, denn erst 17 Prozent aller Switch-Besitzer haben sich hier für einen Download entschieden. Eine Premiere stellt der erste Trailer zu Nobunaga’s Ambition: Taishi (PS4, Switch, PC) dar und auch zu Harvest Moon: Light of Hope (PS4, Switch, PC) war erstmals Gameplay-Material zu sehen, welches abgefilmt wurde. Aus Japan erreicht hat uns zudem auch noch das Opening aus Occultic;Nine (PS4, Xbox One, Vita).

Weiter geht es an dieser Stelle mit allen weiteren Videos der Woche! Dabei gibt es mit einem Trailer und Gameplay-Videos viele neue Einblicke in Mario + Rabbids Kingdom Battle (Switch), welches Ende Monat bereits erscheint. Einen neuen Trailer gibt es auch zu Monster Hunter Stories (3DS), in der nächsten Woche könnt ihr euch mit einer Demo bereits an den Titel wagen und zu Monster Hunter XX Nintendo Switch Ver. gibt es ebenso ein aktuelles Video. Den aktuellen Übersichtstrailer könnt ihr euch zu Yomawari: Midnight Shadows (PS4, PC, Vita) ansehen, einige der Charaktere wurden aus Ys VIII: Lacrimosa of Dana (PS4, PC, Vita) präsentiert und Nintendo zeigt uns in einem Trailer, was uns in Yo-kai Watch 2: Geistige Geister (3DS) erwartet. Zwei weitere Unterstützungsgespräche könnt ihr euch aus Fire Emblem Warriors (Switch, 3DS) (Link 1, Link 2) ansehen und Sonic Forces (PS4, Switch, Xbox One, PC) wurde während einer Bühnenpräsentation angespielt, während zu Sonic Mania (PS4, Switch, Xbox One, PC) einige spezielle Inhalte gezeigt wurden.

Ausführliches Gameplay-Material durften wir uns zu Naruto to Boruto: Shinobi Striker (PS4, Xbox One, PC) zu Gemüte führen und neben dem Übersichtstrailer zu Mary Skelter: Nightmares (Vita) wurde mit dem 22. September auch der Europatermin genannt. Ins Rampenlicht gerückt wurde die Switch-Version zu Nights of Azure 2: Bride of the New Moon (PS4, Switch, PC, Vita) und Dynasty Warriors 9 (PS4) wurde ausführlich angespielt, womit wir viel von der offenen Welt und vom Gameplay sehen können. Eine Jobklasse wurde aus Etrian Odyssey V: Beyond the Myth (3DS) vorgestellt, White Day: A Labyrinth Named School (PS4, PC) erhielt ein Charaktervideo und eine Szene wurde aus Life is Strange: Before the Storm (PS4, Xbox One, PC) gezeigt. Auf einer Messe wurde ein längeres Video zu Taiko Drum Master: Drum Session! (PS4) aufgenommen und in aller Kürze wurde die Nintendo-Switch-Version von Dragon Ball Xenoverse 2 gezeigt.

Über welche Aktionen der kommende DLC-Charakter für BlazBlue: Central Fiction (PS3, PS4, PC) verfügt, das seht ihr hier. Gute Nachrichten gibt es für Importspieler, denn Girls und Panzer: Dream Tank Match (PS4) wird in Asien eine englische Version erhalten. Die Portierung von Superbeat: Xonic für Nintendo Switch erhielt ein Video spendiert, in Forza Horizon 3 (Xbox One, PC) könnt ihr ab sofort königlich mit dem Regalia herumkurven, zum Release von Egglia: Legend of the Redcap (Mobil) wurden die ersten Minuten aus dem Spiel veröffentlicht, Sakuna: Of Rice and Ruin (PS4, PC) erhielt einen neuen Trailer und Rogue Trooper Redux wurde auch noch für Nintendo Switch angekündigt, neben den bereits bekannten Versionen für PlayStation 4, Xbox One und PCs. Einen Grund zum Feiern hat Mobius Final Fantasy (Mobil), denn das Spiel begeht den ersten Geburtstag und blickt auf eine erfolgreiche Zeit zurück. Deshalb plant man natürlich einige Aktionen.

Damit kommen wir zu den aktuellen Reviews von JPGames! Das bereits im letzten Jahr in Japan erschienene Rollenspiel Miitopia (3DS) (zum Testbericht) ist seit wenigen Tagen auch bei uns erhältlich und punktet dabei mit spaßigen Situationen und viel Witz. Ebenfalls gefordert wird eure Kreativität, leider wird der Spielverlauf auf Dauer etwas repetitiv. Das Indie-Rollenspiel Lionheart (PC) (zum Testbericht) haben wir uns ebenfalls angesehen und dabei festgestellt, dass doch einige qualitative Mängel vorhanden sind.

Wie immer zum Monatsanfang wollen wir euch nun abschließend noch die aktuellen Neuerscheinungen im Monat August 2017 präsentieren! Dabei wird klar, dass von einer Sommerpause im Game-Kalender absolut keine Rede sein kann, denn es versteckt sich so manches Highlight auf der Liste! Könnt ihr widerstehen und euer Budget schonen oder werdet ihr den einen oder anderen Titel erwerben?