Trails of Cold Steel III: Alte Bekannte aus den Vorgängern

Falcom stellt weitere Figuren vor, die sich am Geschehen in The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III beteiligen und bereits aus den beiden Vorgängern...

Falcom stellt weitere Figuren vor, die sich am Geschehen in The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III beteiligen und bereits aus den beiden Vorgängern der Serie bekannt sind. Zu den vorgestellten Personen gehören Fie Claussell, Emma Millstein, Celine, Gaius Worzel, Millium Orion, Sara Valestein, Sharon Kreuger, Victor S. Arseid, Angelica Rogner und George Nome. Bitte beachtet, dass der Text Spoiler zu den vorherigen Teilen enthält.

Fie Claussell (gesprochen von Hisako Kanemoto)

  • Alter: 17

Ein ehemaliges Mitglied des „Jaeger Corps“ namens „Zephyr“ und auch unter dem Namen „Sylphid“ bekannt. Als der Anführer ihrer Einheit getötet wurde, löste sich die Gruppe auf. Fie wurde von Sara gefunden und dann halbwegs in die Klasse „Class VII“ gezwungen. Während des Bürgerkrieges trifft sie auf zwei Mitglieder von „Zephyr“, die Fie mit folgenden Worten verabschieden: „Belebe den Anführer wieder“.

Um die wahre Bedeutung hinter diesen Worten herauszufinden und zu überdenken, was sie für ihre frühere Klasse machen kann, entschließt sich die junge Frau, selbst ein „Bracer“ der kaiserlichen Gilde nach ihrem Abschluss zu werden. Bereits mit 16 Jahren erlangt sie den Status „Senior Bracer“. Als Lehrer wurde sie von Sara und Toval Randonneur unterrichtet. Derzeit erledigt sie gemeinsam mit Sara verschiedene Aufgaben, die sie auch außerhalb des Landes führen.

Emma Millstein (gesprochen von Saori Hayami)

  • Alter: 20

Sie ist die Tochter einer Familie, die als „Hexen Clan“ bekannt ist und seit langer Zeit im Schatten des Reiches existiert. In „Class VII“ war sie die Klassensprecherin und versteckte ihre wahre Aufgabe: Rean, den Führer von „Ashen Knight“, an seine Bestimmung zu führen. Inmitten des Krieges begegnet sie Vita Clotilde, die vor einiger Zeit aus ihrer Familie verschwunden ist. Nachdem Vita von Giliath Osbourne bezwungen wird, verschwindet sie ein weiteres Mal aus Emmas Leben.

Nach ihrem Abschluss an der militärischen Akademie Thors begibt Emma sich auf die Suche nach ihrer vermissten Schwester. Sie ist mit den uralten Geheimnissen des Reiches vertraut und besucht Schauplätze, die damals von Hexen und Gnomen erbaut wurden, um einen Hinweis auf den Verbleib von Vita zu finden.

Celine (gesprochen von Mai Aizawa)

  • Alter: ??

Eine schwarze und elegante Katze, die in der Lage ist, Menschen zu manipulieren. Als Katze, die typisch für den „Hexen Clan“ ist, verfügt sie über einzigartige Fähigkeiten. Zu Beginn fungiert sie als Emmas Aufpasserin. Als Rean zum ersten Mal „Ashen Knight“ beschwört, wägt sie seine Qualifikationen für die gewaltige Aufgabe ab. Als der Krieg zwischen den Bürgern im Reich beginnt, begleitet sie Rean für einige Zeit als Partnerin, da dieser ansonsten auf sich alleine gestellt gewesen wäre. Nach dem Kriegsende schließt sie sich Emma an und beide kehren in ihr Dorf zurück.

Gaius Worzel (gesprochen von Yoshimasa Hosoya)

  • Alter: 20

Er gehört zum Volk, welches in den „Nord Highlands“ lebt und sich im Nordosten des Reiches befindet. Diese Nomaden haben einen starken Glauben an den Wind und an die Götter. Um sein Heimatgebiet zu beschützen und die Welt aus einer anderen Perspektive zu erleben, schließt er sich der militärischen Akademie Thors an und landet in „Class VII“. Schon bald wird die Schule, vor allem durch die Anwesenheit seiner neuen Freunde, sein zweites Zuhause.

Nach dem Krieg verspricht Gaius, sich mit Rean und den anderen wiederzutreffen. Er kehrt zurück in den Norden, denn die Ausläufe der Auseinandersetzungen bedrohen die Nomaden. Durch den spontanen Krieg zwischen Calvard und dem kaiserlichen Reich, der in Crossbell ausgetragen wurde, beobachtet der junge Mann die Einflüsse auf sein Heimatland. Aus einem unbekannten Grund ist ein Kontakt zwischen Gaius und den anderen Mitgliedern der ehemaligen „Class VII“ nicht möglich.

Millium Orion (gesprochen Kotori Koiwai)

  • Alter: 15

Ein Mädchen mit einer unschuldigen Persönlichkeit und die Verwenderin von „Airgetlam“. Außerdem ist sie ein Mitglied der kaiserlichen Einheit „Erebonia’s Intelligence Division“ sowie eine Angehörige der „Ironbloods“ und unter dem Spitznamen „White Rabbit“ bekannt, wenn sie für diese Gruppe Missionen bewältigt. Ihre Aufgabe vor dem Kriegsbeginn war, ein Mitglied von „Class VII“ zu werden. Dort traf sie auf Freunde und führte ein ganz alltägliches Leben, wodurch sie neue Erfahrungen sammelte.

Nach dem Abschluss der Akademie nahm sie wieder ihre Aufgabe als Agentin wahr. Manchmal begibt sie sich gemeinsam mit Altina auf Missionen und bleibt in Kontakt mit „Class VII“.

Sara Valestein (gesprochen von Megumi Toyoguchi)

  • Alter: 27

Ein ehemaliges Mitglied des „Jaeger Corps Northern Jaegers“ und unter dem Namen „Purple Lightning“ berüchtigt. Inzwischen gehört sie zu den „Bracern“, die einen A-Rang besitzen. Als Giliath Osbourne für die Schließung der Gilden sorgte, wurde sie eine Lehrerin an der militärischen Akademie Thors und kümmerte sich um die Ausbildung der besonderen Klasse „Class VII“. Nach dem Krieg arbeitete sie wieder als „Bracer“ und kümmerte sich um die Ausbildung von Fie. Gemeinsam mit anderen Kollegen wie Toval Randonneur kümmert sie sich derzeit um gestellte Aufgaben.

Sharon Kreuger (gesprochen von Yukana)

  • Alter: 25

Eine Maid von Irina Reinford, der Vorsitzenden der Firma Reinford Group, die ihre exzellenten Fähigkeiten mit einem besonderen Liebreiz täglich unter Beweis stellt. Während des Krieges kümmerte sie sich um die Mitglieder von „Class VII“ und achtete dabei besonders auf Alisa, die Tochter von Irina. Ihre wahre Identität ist „Enforcer No. IX“ der geheimen Organisation „Ouroboros“, in der sie auch als „Severing Chains Kreuger“ bekannt ist. Im zweiten Teil der Serie enthüllte sie „Class VII“ ihre Identität, doch ihre Loyalität gilt weiterhin Alisa. Inzwischen ist das Mädchen innerhalb der Firma aufgestiegen, auch unter der Fürsorge von Sharon. Sie verbringt ihre Tage noch immer als Maid innerhalb der Firma und arbeitet produktiv, doch…

Victor S. Arseid (gesprochen von Hiroki Yasumoto)

  • Alter: 45

Der Gründer der Lehranstalt „Arseid School of Swordsmanship“, die sich mit „Vander School“ messen kann, zudem ist er der Viscount von Legram, das sich im Südosten des Reiches befindet. Victor ist als bester Schwertkämpfer im Land bekannt und hat sich den Namen „Radiant Blademaster“ verdient. Man munkelt, dass nur einer seiner Schüler, „Golden Rakshasa“, ihn mit seinen Fähigkeiten übertrumpfen kann.

Um Rean und seinen Freunden im letzten Abschnitt in The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II zu helfen, stürzt er sich in einen erbitterten Kampf gegen den stärksten Vollstrecker, „Blazing Demon“ Macburn. Nachdem Laura, seine einzige Tochter, den Abschluss auf Thors erlangt, geht er mit ihr auf eine Reise, um Laura die geheimen Künste des Kampfstils „Arseid“ beizubringen.

Angelica Rogner (gesprochen von Naomi Shindo)

  • Alter: 21

Die Tochter der Familie Rogner, die zu den vier Großen Häusern des Reiches zählt. Die Schönheit, die eine Vorliebe für Frauen besitzt, beherrscht die Kampfkunst „Taito Style“.  Als Schülerin der Akademie und Towas Freundin, hilft sie Rean und seinen Kameraden. Unter Anleitung von Towa übernimmt sie später die Steuerung über das Luftschiff „Courageous“. Nach dem Krieg unternimmt sie ihre langersehnte Reise durch das Land auf ihrem Orbal-Motorrad. Auf dieser Reise gerät sie in Kontakt mit ihrem ehemaligen Meister in der Republik Calvard.

George Nome (gesprochen von Takeshi Mori)

  • Alter: 21

Ein junger Mann und Techniker mit einer stattlichen Figur, der einst selbst Student der militärischen Akademie Thors war. Zu seiner Schulzeit gehörte er zu einem Team, das aus Towa, Angelica und Crow bestand. Mit diesen Leuten testete er die Auswirkungen des Systems „ARCUS“ im praktischen Gebrauch. Seine Stärken im Bereich der Technik machen George „zum dritten Schüler“ von Professor G. Schmidt. Seine Fähigkeiten beweist er in verschiedenen Bereichen. Das Orbal-Motorrad von Angelica stammt ebenfalls von ihm. Nach seinem Abschluss reist er durch das Land und sucht verschiedene Institute auf, um sein Wissen im Bereich der Technik zu vertiefen.

In Japan erscheint The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III am 28. September für PlayStation 4.

via Gematsu 1,2