Alte Bekannte aus Class VII für Trails of Cold Steel III

Falcom enthüllt mit einem neuen Artikel, welche Charaktere aus Class VII in The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III zurückkehren werden. Zu diesen...

Falcom enthüllt mit einem neuen Artikel, welche Charaktere aus Class VII in The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III zurückkehren werden. Zu diesen Personen gehören  Alisa Reinford, Elliot Craig, Laura S. Arseid, Jusis Albarea und Machias Regnitz.

Alisa Reinford (gesprochen von Yui Horie)

  • Alter: 20 Jahre

Alisa ist die Erbin der Firma Reinford Group, die im Reich von Erebonian der größte Hersteller im Bereich der Industrie ist. Einst war sie eine Klassenkameradin von Rean an der Akademie Thors in Class VII. In dieser Zeit konnte sie, nach einem Missverständnis, die Freundschaft zu Rean verstärken. Nach ihrem Abschluss entschloss sie sich dazu, mit ihrer Unterstützung die Firma zu leiten.

Sie selbst erhielt dabei Hilfe von ihrem Großvater Gwyn Reinford und ihrer Magd Sharon Kreuger, die als Berater zur Seite standen, als sie sich für den Posten einer hochrangigen Führungskraft qualifizierte. Nach dieser Prüfung wurde sie mit der Entwicklung von „ARCUS II“ betraut. Dabei denkt sie an Rean und ihre Freunde, denen sie schwor, sich mit ihnen eines Tages zu vereinen.

Elliot Craig (gesprochen von Ryoko Shiraishi)

  • Alter: 19 Jahre

Er ist der älteste Sohn des berüchtigten Generals „Craig the Red“ und wurde mit einem großartigen Talent für die Musik geboren. Er wollte als Kind ein Musiker werden, doch sein Vater hielt ihn von dieser Idee ab und schickte Elliot auf die militärische Akademie Thors. Nach seinem Abschluss und seiner Leistung, die ihr mit seinen Kameraden erbrachte, bekam er die Erlaubnis eine angesehene Musikschule zu besuchen. Innerhalb eines Jahres schloss er seine Prüfungen ab. Nun reist er durch das Reich und möchte die Menschen mit seiner Musik Frieden durch ihre heilende Wirkung bringen.

Laura S. Arseid (gesprochen von Mariya Ise)

  • Alter: 20 Jahre

Die Tochter der Familie Arseid, die als militärische Familie im Reich sehr bekannt ist. Bereits im jungen Alter erlernte sie den berühmten Schwertkampfstil der Familie. Während ihrer Schulzeit an der Akademie Thors vertiefte sie ihre Freundschaft zu Rean mit Schwertkämpfen. Nach ihrem Abschluss trainierte sie mit ihrem Vater Victor um die geheimen Techniken des Stils zu erfahren. Mit 19 hatte sie alle Fähigkeiten gemeistert. Nun reist auch sie durch das Land, um ihre Kampfkraft weiterhin zu verfeinern. Währenddessen wartet sie auf ein Zeichen, welches ihr zeigt, dass die Gruppe „The Society“ einen Schritt im Reich tätigt.

Jusis Albarea (gesprochen von Shinnosuke Tachibana)

  • Alter: 20 Jahre

Er ist der zweite Sohn des Herzogtums Albarea, welches zu den vier Großen Häusern gehört und der Halbbruder von Rufus Albarea, der sich Crossbell aufhält. Jusis leidet unter der Tatsache, dass er aus einer Liebe zwischen einem Adeligen und einer bürgerlichen Frau entstand. Als er auf Rean traf, der ein ähnliches Schicksal erlebte, ging Jusis ein tiefes Band mit ihm und den anderen Schülern der Class VII ein. Nach seinem Abschluss nahm er die Position eines Lords der Provinz Kreuzen ein und plant die Region Bareahard wieder aufzubauen.

Er fühlt die turbulente Atmosphäre, den Druck der Adeligen, sieht die Behandlung der Familie Vander und den Zwang der Steuerreform. Um sich zu stärken, bleibt er in Kontakt mit den vier Großen Häusern. Somit steht er, hinter den Kulissen mit Patrick T. Hyarms und Gerhart Rogner in Verbindung.

Machias Regnitz (gesprochen von Takuya Satou)

  • Alter: 20 Jahre

Er ist der Sohn des kaiserlichen Gouverneurs Carl Regnitz. Machias ist ein harter Arbeiter und ist nicht nur zu sich streng, sondern auch zu seinen Mitmenschen. Aufgrund von zurückliegenden Ereignissen hatte er einen Hass auf die adeligen Menschen aufgebaut. Doch nach seiner Verbindung zu Rean und die anderen aus der Class VII, baute er eine Freundschaft zu diesen Leuten auf, unabhängig von ihrem sozialen Status.

Nach seinem Abschluss wollte Machias einen anderen Weg als sein Vater und Giliath Osborne einschlagen. Er besuchte die kaiserliche Akademie für politische Wissenschaft. Da er die Ernsthaftigkeit und die Vortrefflichkeit seines Vaters geerbt hat, meisterte er innerhalb eines Jahres diese Schule. Mit nur 19 Jahren wurde er ein Mitglied des „Judicial Inspection Institute“ und beobachtet die Situation, die sich derzeit im Reich entwickelt.

In Japan erscheint der Titel am 28. September für PlayStation 4.