E3 2017: Trailer zu DLCs für Zelda: Breath of the Wild

Beim Digital Event hat Nintendo nähere Einblicke in die kürzlich vorgestellten DLC-Pakete zu Zelda: Breath of the Wild gewährt. Für das erste Zusatzpaket...

Beim Digital Event hat Nintendo nähere Einblicke in die kürzlich vorgestellten DLC-Pakete zu Zelda: Breath of the Wild gewährt. Für das erste Zusatzpaket gibt es mit dem 30. Juni 2017 nun auch einen konkreten Releasetermin. Es beinhaltet u.a. die „Prüfung des Schwertes“, die auch im Video auszugsweise gezeigt wird.

Beim Betreten dieses Ortes können sich Spieler der Prüfung des Schwertes stellen (zuvor als Höhle der Prüfungen bezeichnet). Die Gegner erscheinen dabei stets einer nach dem anderen. In der Rolle von Link beginnen die Spieler ohne Rüstung und ohne Waffen. Haben sie alle Widersacher in einem Raum besiegt, können sie den nächsten betreten. Wenn Link die rund 45 Räume absolviert hat, erwacht die wahre Kraft des Master-Schwerts. Es befindet sich dann dauerhaft in seinem leuchtenden Zustand, solange es einsetzbar ist.

Auch zum „Pfad des Helden“ bekommt ihr Einblicke, er ist ebenfalls Teil des ersten Zusatzpakets. Ihr seht auch die neuen Rüstungen und die Krog-Maske in Aktion, ebenso wie den Master-Modus. Zum Ende gibt es einen kleinen Ausblick auf das zweite Zusatzpaket, „Die Ballade der Recken“. Dieses Paket soll im Winter zur Verfügung stehen.