E3 2017: 35 Minuten aus Metroid: Samus Returns

Für das Digital Event hatte Nintendo Metroid Prime 4 im Gepäck. Bei Treehouse überraschte man gestern dann mit der Ankündigung von Metroid: Samus...

Für das Digital Event hatte Nintendo Metroid Prime 4 im Gepäck. Bei Treehouse überraschte man gestern dann mit der Ankündigung von Metroid: Samus Returns für Nintendo 3DS. Es handelt sich dabei um ein Remake von Metroid II für GameBoy. Bei Treehouse warf man dann natürlich auch noch einen ausführlicheren Blick auf das Spiel – dafür ist Treehouse schließlich da. Ergebnis ist die 50-minütige Aufzeichnung mit allerhand Gameplay, die ihr unten seht. Entwickelt wird das Remake übrigens von MercurySteam.

Das Arsenal der intergalaktischen Kopfgeldjägerin Samus Aran wurde zusätzlich um neue Angriffe und Fähigkeiten erweitert wie den Melee-Konter, den Zielerfassungsmodus und die mysteriösen Aeion-Kräfte. Dieser actiongeladene, seitlich scrollende Shooter wurde komplett neu erstellt und bietet mitreißende 3D-Grafik und eine atmosphärische Farbpalette.

Metroid: Samus Returns erscheint am 15. September 2017 in Europa.