Yoku’s Island Express: Pinball trifft auf Open-World

Das Spiel ist eine interessante Mischung aus Open-World, Platformer und Jump'n Run. Wesentliches Gameplay-Element ist dabei das Pinball-Spiel...

Publisher Team17 und Entwickler Villa Gorilla haben gemeinsam Yoku’s Island Express angekündigt. Das Spiel ist eine interessante Mischung aus Open-World, Platformer und Jump’n Run. Wesentliches Gameplay-Element ist dabei das Pinball-Spiel. Klingt, als passt das alles nicht so richtig zusammen, doch der erste Trailer wird euch eines Besseren belehren.

Der Held dieser Geschichte ist Yoku der Mistkäfer. Er ist gerade erst auf der Insel Mokumana angekommen, um den ortsansässigen Postboten-Pterodactyl von seiner Tätigkeit abzulösen und freut sich schon darauf, sich die Sonne auf den Panzer brennen zu lassen und in aller Ruhe Post im tropischen Paradies auszuliefern. Jedoch dauert es nicht lange bis Yoku merkt, dass die uralte Inselgottheit an einem unruhigen Schlaf leidet und die kunterbunten, eigenartigen Inselbewohner mit Stürmen und Erdbeben plagt, die durch ihre Albträume entstehen. Nun ist es an dem urlaubsreifen Mistkäfer die Insel zu bereisen und in einem Mix aus Pinball-Gameplay und Open World-Erkundung Inselbewohnern in Not zu helfen.

Yoku’s Island Express erscheint 2018 für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PCs.