Yakuza Kiwami erscheint am 29. August in Europa

Der Drache kehrt zurück! Sega gab heute bekannt, dass Yakuza Kiwami am 29. August 2017 für PlayStation 4 in Europa erscheinen wird. Um den...

Der Drache kehrt zurück! Sega gab heute bekannt, dass Yakuza Kiwami am 29. August 2017 für PlayStation 4 in Europa erscheinen wird. Um den Vertrieb kümmert sich hierzulande erneut Deep Silver, wie es schon bei Atlus‘ Persona 5 der Fall war. Nach Yakuza Zero dürften besonders die neuen Fans der Serie auf Yakuza Kiwami gespannt sein. Es handelt sich nämlich um ein HD-Remake des ersten Teils der Serie. Fans freuen sich auf eine Retailfassung, die nur 34,99 Euro kostet. Vorbesteller erhalten die Steelbook-Edition. Das Spiel bietet japanische Sprachausgabe und englische Untertitel.

Yakuza Kiwami erzählt die Geschichte des Hauptcharakters der Yakuza Serie – Kazuma Kiryu – der unschuldig für den Mord am Oberhaupt seiner Familie ins Gefängnis gesteckt wird. Während der Zeit im Gefängnis wird Kazuma Kiryu nicht nur von seinem Familien Clan aus der Yakuza verbannt, sondern auch 100 Milliarden Yen verschwinden aus der Schatzkammer des Clans. Mit der gesamten japanischen Unterwelt im Nacken, die auf der Suche nach dem Geld ist, macht sich Kazuma auf die Suche nach seiner Jugendliebe, die ebenfalls vom Erdboden verschwunden ist. Per Zufall trifft Kazuma auf das Waisenkind Haruka, die auf der Suche nach ihrer Tante ist, die zufällig den Namen von Kazumas Jugendliebe trägt. Was folgt ist ein spannendes Abenteuer durch die japanische Unterwelt voller Verrat und politischen Verstrickungen – und nichts wird Kazuma Kiryu davon abhalten seine Ehre wiederherzustellen.

Sega feiert die Ankündigung nicht nur mit einem neuen Trailer, sondern auch der Yakuza-Experience-Website. Sie enthält neben einem interaktiven Zeitstrahl und Charakter-Porträts auch die erste Ausgabe der zehnteiligen digitalen Comicserie The Dragons Path. Der Comic handelt von den wichtigsten Ereignissen der Yakuza-Serie und nimmt Leser auf eine Reise durch die Geschichten von Yakuza 0 bis Yakuza 6. Sega verspricht, dass selbst Kenner der Serie ein paar Überraschungen finden.

Das HD-Remake bietet neben der kompletten optischen Überarbeitung auch 30 Minuten neue Zwischensequenzen, zahlreiche neue Nebenbeschäftigungen, neue Nebenquests, ein optimiertes Kampfsystem und neu vertonte japanische Dialoge.