Wonder Boy: The Dragon’s Trap erreicht Goldstatus

Wenn ein Titel in der Videospielbranche den Goldstatus erreicht, bedeutet es, dass Spiel ist fertiggestellt und reif für den Verkauf. Das Entwickler...

Wenn ein Titel in der Videospielbranche den Goldstatus erreicht, bedeutet es, dass Spiel ist fertiggestellt und reif für den Verkauf. Das Entwicklerstudio Lizardcube ließ nun verlauten, dass Wonder Boy: The Dragon’s Trap diesen Status erreicht. Damit erscheint das Spiel wie geplant für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch am 18. April.

Das Remake des dritten Teils der Wonder-Boy-Serie bietet eine handgezeichnete neue Optik, ihr könnt aber wahlweise auch im Retro-Look spielen. Das gilt auch für die Musik – moderne Klänge oder Musik von 1989, die Wahl liegt beim Spieler. Mit Wonder Girl gibt es zudem einen neuen spielbaren Charakter.