Trails of Cold Steel erscheint im Sommer für PCs

Derzeit ist das Rollenspiel The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel für PlayStation 3 und PlayStation Vita erhältlich. Ab dem Sommer wird der Titel über...

Derzeit ist das Rollenspiel The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel für PlayStation 3 und PlayStation Vita erhältlich. Ab dem Sommer wird der Titel über eine weitere Plattform angeboten. Der Publisher XSEED kümmert sich um eine Portierung für PCs. Demnach soll das Videospiel im Sommer für ein größeres Publikum erhältlich sein. Die Version für PCs bietet über 5.000 weitere Zeilen, die mit der englischen Vertonung verbunden werden. Auch der direkte Nachfolger soll später für PCs erscheinen.

Das folgende Video vergleicht die Versionen für PlayStation 3 und für PCs miteinander.

Die Geschichte spielt auf dem identischen Kontinenten, den wir aus The Legend of Heroes: Trails in the Sky kennen, jedoch bereist man in der eigenen Handlung das Reich Erebonian und wird an diesem Ort in die bestehenden politischen Konflikte geraten. Ihr erlebt den Plot aus der Sicht einer Schülergruppe, die gemeinsam eine militärische Akademie besucht. In der Schule knüpft ihr Freundschaften mit den Mitschülern.

Außerhalb der Akademie warten gefährliche Monster, die ihr in einem zügig aufgebauten und rundenbasierten Kampfsystem beseitigt. „ARCUS“ ist ein neues Element, welches das altbekannte System bereichert. Das Rollenspiel erscheint für PlayStation 3 und PlayStation Vita, wobei die Funktion Cross-Save eine Verbindungen zwischen den Plattformen schafft.


via Gematsu