Neue Details zu Shinobi Refle: Senran Kagura

Im japanischen Nintendo Direct kündigte Marvelous vor einigen Shinobi Refle: Senran Kagura exklusiv für Nintendo Switch an. Worum es sich bei...

Im japanischen Nintendo Direct kündigte Marvelous vor einigen Shinobi Refle: Senran Kagura exklusiv für Nintendo Switch an. Worum es sich bei diesem Spiel genau handelt, wurde dabei noch nicht so recht deutlich. Doch Producer Kenichiro Takaki stellte sich nun der Weekly Famitsu. Es handelt sich um ein „unverfälschtes, bekömmliches“ Spiel, so Takaki.

Er hebt das HD-Rumble-Feature von Nintendo Switch dabei hervor. Dies sei ein sehr faszinierendes Feature. Man glaube, damit „zahlreiche Dinge“ tun zu können, die bisher nicht möglich waren. Wofür man das Feature in Shinobi Refle nutzen will, das überlässt Takaki aber zunächst den Gedanken der Fans. Die Story nennt Takaki „entzückend blöd“ und anders, als man es von bisherigen Spielen gewohnt ist.

Das HD-Rumble-Feature sei nicht das einzige Switch-Feature, das man nutzen wolle. Asuka wird der einzige Charakter des Spiels sein. Sie bekommt eine komplette Zellauffrischung und wird von Grund auf neu designt. Das Spiel soll nur als Download erscheinen und somit wenig kosten. Shinobi Refle: Senran Kagura erscheint in diesem Jahr in Japan.

via Gematsu