Drittes DLC-Paket für Hatsune Miku: Future Tone

Seit dem 10. Januar ist Hatsune Miku: Project Diva Future Tone für PlayStation 4 in Europa und Nordamerika erhältlich und mittlerweile hat SEGA zwei...

Seit dem 10. Januar ist Hatsune Miku: Project Diva Future Tone für PlayStation 4 in Europa und Nordamerika erhältlich und mittlerweile hat SEGA zwei weitere Zusatzpakete für das Spiel veröffentlicht. Jetzt folgt das dritte und letzte DLC-Paket. Wie die anderen Pakete beschert es euch neue Songs, Accessoires, Kostüme und neue Extra Extreme Charts für einige Songs. Falls ihr den Season-Pass für 24,99 Euro gekauft habt, müsst ihr natürlich nichts mehr bezahlen. Im Einzelpreis kostet das ‚3rd Encore Pack’ 9,99 Euro.

Songs

  • Piano × Forte × Scandal (Music & Lyrics by OSTER project)
  • Hibikase (Music by GigaLyrics by Reol)
  • Amatsu Kitsune (Music & Lyrics by marasy)
  • 1925 (Music & Lyrics by T-POCKET Manipulated by Ordinal P)

Modules

  • Hatsune Miku
  • Phantom Thief Miku
  • Conductor Nightingale
  • Snow Miku 2017
  • Pajama Party Miku
  • Kagamine Rin
  • Phantom Thief Rin
  • Amasode
  • Conductor Canary
  • Pajama Party Rin
  • Kagamine Len
  • Conductor Vermilion
  • Pajama Party Len
  • Megurine Luka
  • Conductor Rose
  • Pajama Party Luka
  • Kaito
  • Phantom Thief KAITO
  • Conductor Sky
  • Pajama Party KAITO
  • Meiko
  • Phantom Thief MEIKO
  • Conductor Crimson Wine
  • Pajama Party MEIKO

Accessoires

  • Steaming Mad
  • Satellite Dish
  • Red Party Hat
  • Blue Party Hat
  • Yellow Party Hat
  • Snowman Head
  • Smiling Snowman Head
  • Overhead Heart
  • Fake Mustache
  • Green Bib
  • Yellow Bib
  • Orange Bib
  • Pink Bib
  • Blue Bib
  • Red Bib
  • Heart
  • Broken Heart
  • Nine Fox Tails
  • Dangling Cat
  • Schoolbag

EXTRA EXTREME Charts

  • Future Sound
    • Colorful × Melody
    • Requiem for the Phantasma
    • To the End of Infinity
    • Lover’s Suicide Oblivion
  • Colorful Tone
    • Gothic and Loneliness ~I’m the very DIVA~
    • The Snow White Princess is…
    • NekoMimi Archive
    • Black Gold

via Gematsu