DLC-Plan für Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentina

In wenigen Tagen erscheint Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentina für Nintendo 3DS in Japan. Wie Nintendo bekanntgab, dürfen sich Spieler...

In wenigen Tagen erscheint Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentina für Nintendo 3DS in Japan. Wie Nintendo bekanntgab, dürfen sich Spieler ab dem Erscheinungstag über weitere Zusatzinhalte zum Herunterladen freuen. Neben kostenlosen DLC gibt es auch kostenpflichtige. Die kostenpflichtigen Inhalte wird man einzeln oder im Paket in einem Season-Pass für 4.800 Yen kaufen können. Das erste DLC-Paket erscheint mit folgenden Inhalten:

  • Temple of the Stars (Schwierigkeitsgrad: ★ / Preis: 400 Yen), Belohnung: Item (Starsphere Shards, bekommt man zufällig) / (Die Map ist unbegrenzt spielbar)
  • Ruffians and Treasures (Schwierigkeitsgrad: ★ / Preis: 300 Yen), Belohnung: Silver Marks (Die Map ist unbegrenzt spielbar)
  • No Rest for the Dead (Schwierigkeitsgrad: ★ / Preis: 300 Yen), Belohnung: Erfahrungspunkte (Die Map ist unbegrenzt spielbar)

Ein zweites und drittes DLC-Paket hat Nintendo ebenfalls angekündigt. Bis zum 30. Juni 2017 sollen diese Pakte veröffentlicht werden. In Europa erscheint Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentina erst am 19. Mai. In der kürzlich ausgestrahlten Nintendo Direct gab Nintendo bekannt, dass auch europäische Spieler die DLC-Pakete und den Season Pass bekommen werden. Ob die Zusatzinhalte am Erscheinungstag verfügbar sein werden, ist noch unklar.

via Perfectly-Nintendo