Square Enix enthüllt Mashiro Witch: Midnight Marchen

Square Enix hat den Titel Mashiro Witch: Midnight Marchen enthüllt, der sich aktuell für mobile Geräte, die auf iOS oder Android basieren, entwickelt...

Square Enix hat den Titel Mashiro Witch: Midnight Marchen enthüllt, der sich aktuell für mobile Geräte, die auf iOS oder Android basieren, entwickelt wird. Das Rollenspiel mit einer dunklen Fantasy-Atmosphäre soll 2017 als Free-to-Play-Titel erscheinen.

Die Welt, die sich am Rande ihrer Vernichtung befindet, wird von Hexen regiert, die als „Six Princesses“ bekannt sind und die Verantwortung für das „Princess Banquet“ tragen. Um die Welt vor dem Untergang zu bewahren, begeben sich Mädchen, die mit den magischen Kräften ausgestattet sind, in den Kampf. Die sechs Prinzessinnen verwenden die Kreaturen, die man „Pure Whites“(Fabros) nennt nur selten, da sie die Benetzung fürchten.

Hexen sind Menschen und Kreaturen, die ihre negativen Emotionen, wie Eifersucht oder Hass in eine magische Energie umwandeln, um Magie als Fähigkeiten verwenden zu können. Somit sind die negativen Gefühle die Wurzel der magischen Kraft dieser Welt. Die Heldin dieser Geschichte heißt Mana Asahina. Sie hat die Erinnerungen verloren, die mit ihrer Mutter in Verbindung stehen. Um Hinweise auf den Verbleib ihrer Mutter zu finden, betritt Mana die Akademie. Der Spieler kann verschiedene Stimmlagen für die Heldin einstellen. Dazu gehören:

  • Stark– Sumire Uesaka
  • Fröhlich– Rena Ueda
  • Schüchtern– Ai Kakuma
  • Schwerfällig– Rie Takahashi
  • Lebhaft– Nao Toyama
  • Ernst– Saori Hayami
  • Bestimmt– MAO