Masahiro Ito zeigt Artwork aus gecanceltem Silent Hill

Masahiro Ito hat eine lange gemeinsame Geschichte mit Silent Hill. Er war Monster-Designer und Art Director und ein Ergebnis seiner Arbeiten ist...

silent-hill-artworkMasahiro Ito hat eine lange gemeinsame Geschichte mit Silent Hill. Er war Monster-Designer und Art Director und ein Ergebnis seiner Arbeiten ist eine der bedeutsamsten und prägnantesten Figuren der Silent-Hill-Reihe, der Pyramid Head. In dieser Woche veröffentlichte Ito bei Twitter ein Artwork, das nach seinen Angaben aus einem längst eingestellten Silent-Hill-Projekt stammt. Leider liegt es nur in der Auflösung vor, die ihr rechts seht.

Laut Ito zeigt das Artwork, das er 2013 zeichnete, ein Gebiet aus dem Spiel. Auf Nachfragen von Fans sagte Ito, er könne nicht mehr über das Artwork verraten, weil sich dahinter auch einige Metaphern zur Story des Spiels befinden. Zumindest Ito scheint also noch nicht ganz damit abgeschlossen zu haben. An Silent Hills von Kojima, das von Konami ebenfalls gecancelt wurde, war Ito nach eigenen Angaben nicht beteiligt. P.T. erschien 2014, offenbar hat Ito also schon vorher an einem anderen, ebenfalls gecancelten Silent Hill gearbeitet.

via Dualshockers