Final Fantasy XV: Update zu Kapitel 13 jetzt verfügbar

Square Enix hat einen neuen Trailer zu Final Fantasy XV veröffentlicht, der neben Episode Gladiolus auch das März-Update des Spiels vorstellt....

Square Enix hat einen neuen Trailer zu Final Fantasy XV veröffentlicht, der neben Episode Gladiolus auch das März-Update des Spiels vorstellt. Es ist 5,6GB groß und es gibt eine Option, mit der man Kapitel 13 direkt vom Titelbildschirm aus starten kann. Spieler können so die Änderungen an Kapitel 13, die den Namen „Chapter 13, Verse 2: For King and Comrade“ tragen, direkt spielen.

In Kapitel 13 gibt es nun eine separate Route für Gladio und Ignis. Man wird auch zusätzliche Zwischensequenzen sehen, welche stattfinden, als Noctis auf sich alleine gestellt ist – aber auch Szenen mit Ravus und Emperor Aldercapt. Episode Gladiolus selbst bietet neue Inhalte, in denen man Gladiolus selbst steuern kann. Er begibt sich dabei auf eine kleine Reise mit Cor.

Update: Nachfolgend die offizielle „Features“-Liste zu Episode Gladious:

  • Eine neue Geschichte, erzählt aus Gladiolus‘ Perspektive, welche die Geschehnisse nach seinem Verlassen der Gruppe in der Hauptgeschichte von FINAL FANTASY XV zeigt.
  • Ein aufregendes Kampfsystem, das mit einer neuen Mechanik auf Gladiolus‘ Konterangriffen aufbaut.
  • Zuvor unzugängliche Gebiete von Eos können jetzt erkundet werden.
  • Zwei brandneue Spielmodi, „Herausforderungsmodus“ und „Letzte Prüfung“, die nach dem Abschluss von Episode Gladiolus zugänglich sind.
  • Besondere Gegenstände, die in das Hauptspiel übernommen werden können und nur für jene verfügbar sind, die Episode Gladiolus erfolgreich abschließen.

via Nova Crystallis