Das war… Kalenderwoche 10/2017

In dieser Woche erreichten uns erste Verkaufszahlen zu Nintendo Switch, zu drei Final-Fantasy-Titeln erreichten uns diverse...

In dieser Woche erreichten uns erste Verkaufszahlen zu Nintendo Switch, zu drei Final-Fantasy-Titeln erreichten uns diverse Neuigkeiten und da Persona 5 auch schon bald bei uns erscheint, werfen wir auch einen genaueren Blick auf diesen Titel. Im Block mit allen Videos der Woche verbergen sich einige Neuankündigungen und zum Schluss erwarten euch noch unsere beiden neusten Reviews, ein Anspielbericht und die aktuelle Sonntagsfrage. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Gespannt wartet man jeweils auf die ersten Verkaufszahlen einer neuen Konsole und da machte auch Nintendo Switch keine Ausnahme. Dabei gelang ein recht ansehnlicher Start (Link 1, Link 2), besser als Wii U startet man überall, in Europa und Nordamerika gar besser als Wii. Als Zugpferd entpuppte sich dabei erwartungsgemäß The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch, Wii U). Wir dürfen gespannt sein, wann Nintendo die ersten konkreten globalen Zahlen nennt!

Damit kommen wir zu Final Fantasy, zunächst genauer gesagt zum Final Fantasy VII Remake (PS4). Hier saugt man derzeit jedes noch so kleine Detail auf, und einige davon gab Tetsuya Nomura nun in einem Interview preis (Link 1, Link 2). So richtig aufschlussreich ist das Ganze aber leider nicht. Zu Final Fantasy XV (PS4, Xbox One) erscheint Ende Monat die DLC-Episode zu Gladiolus, woraus wir uns bereits jetzt die ersten 15 Minuten ansehen können. In Zusammenarbeit mit NVIDIA hat man zudem eine weitere Tech-Demo zum Spiel veröffentlicht, welche vor allem alle PC-Spieler auf die wohl ziemlich sichere Umsetzung hoffen lässt. Am 11. Juli erscheint bei uns Final Fantasy XII: The Zodiac Age (PS4), hier hat man für die ganz hartgesottenen Fans gleich zwei Sammlereditionen angekündigt, wobei man hier sehr tief in die Tasche greifen muss.

Alle Persona-Fans haben sich bestimmt schon den 4. April dick im Kalender angestrichen, denn an diesem Tag erscheint Persona 5 (PS3, PS4) bei uns! Von den in Japan veröffentlichten DLCs werden es auch viele zu uns schaffen, hier hat man nun die Termine und Preise genannt. Neue Eindrücke aus dem Spiel wurden aber auch veröffentlicht, nämlich ein Trailer zum Spiel und die Vorstellung von zwei Nebencharakteren. Nun müsst ihr nur noch etwas mehr als drei Wochen Geduld haben!

Damit kommen wir zum Block mit allen Videos der Woche, zunächst kümmern wir uns hier um einige Neuankündigungen. So wurde mit Megadimension Neptunia Victory II Realize (PS4, PS VR) der neuste Teil der Neptunia-Reihe enthüllt, welcher mit oder ohne VR-Headset gespielt werden kann. Diese Ankündigung betrifft vorerst nur Japan, aber alle Fans im Westen dürfen sich über die Lokalisierungsmeldung zu Cyberdimension Neptunia: 4 Goddesses Online (PS4, PC) freuen. Ebenfalls frisch enthüllt wurden die beiden Projekte Genkai Tokki: Castle Panzers (PS4) (Link) und AWAY: Journey to the Unexpected (PS4, Switch, Xbox One, PC) (Link). Mit The Caligula Effect (Vita) (Link) und Chaos Code: New Sign of Catastrophe (PS4, PC) (Link) kommen zwei weitere Titel von Japan in den Westen, bei beiden belässt man es aber bei einem rein digitalen Release. Je das Opening und einige Charaktervideos können wir euch heute zu Blue Reflection: Sword of the Girl Who Dances in Illusions (PS4, Vita) (Link 1, Link 2) und Augmented Reality Girls Trinary (Mobil) (Link 1, Link 2, Link 3) präsentieren. Zu einigen aktuellen Spielen wurden zudem noch die Launch-Trailer veröffentlicht, die Rede ist hier konkret von NieR: Automata (PS4, PC) (Link), Snipperclips – Zusammen schneidet man am besten ab! (Switch) (Link) und Mass Effect: Andromeda (PS4, Xbox One, PC) (Link). Zu letzterem Titel gibt es außerdem zwei längere Gameplay-Videos!

Im Vergleich mit Japan sind wir bei der Yo-kai-Watch-Serie ziemlich im Rückstand, aber am 7. April geht es mit Yo-kai Watch 2 (3DS) weiter! Auf diesen Umstand macht uns aktuell ein Übersichtsvideos zum Titel aufmerksam. Ein Trailer zu Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia (3DS) zeigt uns einige Szenen aus dem Spiel, welche mit der englischen Sprachausgabe unterlegt sind. Zu Dragon Quest Heroes II (PS4, PC) stehen heute die beiden Protagonisten im Mittelpunkt und ein Video zu Mario Kart 8 Deluxe (Switch) zeigt ausführlich, was euch demnächst auf der Rennstrecke erwartet. Ende Monat steht die Sammlung Kingdom Hearts HD 1.5 & 2.5 HD Remix (PS4) in den Verkaufsregalen, alle darin enthaltenen Titel wurde in Videos nochmals präsentiert (Link 1, Link 2). In Japan musste der Releasetermin von The Alliance Alive (3DS) leider nach hinten verschoben werden, dafür liefern uns jedoch zwei neue Videos einige Eindrücke aus dem Spiel (Link 1, Link 2). Mit dem 23. Mai hat Utawarerumono: Mask of Deception (PS4, Vita) den konkreten Europa-Termin erhalten, zum Release gab es viel Material zu Blaster Master Zero (Switch, 3DS) und zwei kurze Videos könnt ihr euch zu Senran Kagura: Peach Beach Splash (PS4) ansehen.

Eine längere Gameplay-Demonstration hat uns zu Mittelerde: Schatten des Krieges (PS4, Xbox One, PC) erreicht, den Releasetermin gibt es zu Wonder Boy: The Dragon’s Trap (PS4, Switch, Xbox One, PC), ein Trailer gibt Einblicke in das Rätselspiel BYE-BYE BOXBOY! (3DS), aus I Am Setsuna (PS4, Switch, PC) wurde der Switch-exklusive Mehrspielermodus gezeigt, der nächste Kämpfer wurde aus Dissidia Final Fantasy (Arcade) enthüllt und auch ein Neuzugang für World of Final Fantasy (PS4, Vita) erhielt ein Video spendiert. Ein Gameplay-Video gibt es auch zu Sonic Mania (PS4, Switch, Xbox One, PC), in der nächsten Woche erscheint ein kostenloses Inhalts-Update zu Sword Art Online: Hollow Realization (PS4, Vita), am 18. Juli erscheint Yonder: The Cloud Catcher Chronicles (PS4, PC), in der nächsten Woche erscheint bei uns bereits Tokyo Twilight Ghost Hunters: Daybreak Special Gigs (PC), in Japan erscheinen wird das Otome Hakuoki Shinkai: Fuukaden (PS4) und zu Chaos;Child: Love Chu Chu!! (PS4, Vita) gibt es ein neues Charaktervideo. Im neusten Entwicklervideo zu Hellblade: Senua’s Sacrifice (PS4, PC) gibt es, wie immer, spannende Blicke hinter die Kulissen, zum 30. Geburtstag von Final Fantasy gibt es ein neues Video und für PlayStation 4 ist ein neues System-Update erschienen.

Damit kommen wir zu den aktuellen Reviews von JPGames! Sehr empfehlen können wir euch dabei NieR: Automata (PS4, PC) (zum Testbericht), besonders überzeugen konnte uns die wendungsreiche Story, die Atmosphäre und das schnelle, spaßige Gameplay, welches auch mit Perspektivenwechseln aufwartet. Ein Blick war uns auch der Abstecher ins SRPG-Genre Dynasty Warriors: Godseekers (PS4, Vita) (zum Testbericht) wert, hier mangelt es jedoch eindeutig an Abwechslung und viel Taktik ist in den Kämpfen auch nicht nötig.

Ende April erscheint bei uns Dragon Quest Heroes II (PS4, PC), aber wir durften bereits vor einigen Tagen erste Eindrücke zum Spiel sammeln! Was euch erwartet und wie uns das Ganze gefallen hat, das erfahrt ihr in unserem Anspielbericht.

Von DLCs und ihren Preisen hatten wir es weiter oben schon im Zusammenhang mit Persona 5 und auch unsere heutige Sonntagsfrage beschäftigt sich mit diesem Thema. Kauft ihr DLCs? Eine kurze Frage, welche aber einige Emotionen auslösen kann, wir sind gespannt auf eure Rückmeldungen!